Zusaetzlicher Kartenleser im Eee PC

Der Einfallsreichtum der Eee PC Moddingszene scheint unerschoepflich zu sein. Wie unser Kollege Johannes von Eee-PC.de berichtet, ist es den "Moddern" von Popsci.com gelungen einen 2. Kartenleser in den Eee PC einzubauen.
Was sich ueberfluessig anhoert, macht durchaus Sinn wenn man auf der internen SSD sein OS installiert hat, auf einer Speicherkarte im original Kartenleser seine Programme installiert und nun noch eine weitere SD/SDHC Karte fuer Daten nutzt. Aber auch fuer Dualbootsysteme auf dem kleinsten Eee PC (Eee PC 2G Surf) ist dies eine tolle Alternative zum Eee PC 900:

[Quelle]

Ähnliche Beiträge

  1. Mobile Anwendungen fuer den Eee PC
  2. Eee Download verfuegbar

Tags: , ,

6 Responses to “Zusaetzlicher Kartenleser im Eee PC”

  1. stefan #

    aber warum hat der denn n microSD genommen wo im vergleich zu den CF oder den SDHC karten kaum daten drauf gehen??

    May 23, 2008 at 2:47 pm
  2. DrHouse #

    ausserdem hätte er das “schöner verpacken” müssen, so sieht es ja furchtbar aus!

    May 23, 2008 at 3:26 pm
  3. Cyberpuer #

    Aber praktisch isses allemal…

    May 23, 2008 at 3:38 pm
  4. So schlimm finde ich es vom Aussehen gar nicht. CF wäre allerdings toll.

    May 23, 2008 at 4:16 pm
  5. bf #

    Die SPACE-Taste fällt bald ab. Ist das übliche Qualität beim EeePC?

    May 23, 2008 at 6:04 pm
  6. Cyberpuer #

    Jain. Die fällt nicht ab, sie steht leicht ab und ja, das ist bei (fast) allen eeePCs so. Kannst dich ausführlich im Forum darüber belesen.

    May 24, 2008 at 3:14 am

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook