Video:HP 2133 unboxing und Eee PC Bootvergleich

Unser Kollege Brad vom Partnerblog Liliputing hat inzwischen seinen HP 2133 Mini-Note erhalten und umgehend 2 Videos erstellt.
In dem ersten koennt ihr Brad dabei zusehen, wie er seinen HP 2133 auspackt und den Lieferumfang zeigt und in einem 2. Video laesst er den Mini-Note (Suse Linux) zu einem Bootzeit Vergleich gegen den Eee PC 4G (mit eeeXubuntu auf einer SD Karte) antreten:

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=1n_RqavJHzA]

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=0MrqulXF4GM]

Ähnliche Beiträge

  1. Video: Bootvergleich Eee PC 900 vs HP Mini-Note
  2. Video: HP 2133 vs. Eee PC 4G (jeweils mit XP Home SP3)
  3. Video: Suse Enterprise Desktop auf dem HP 2133
  4. Video: HP 2133 Mini-Note Tagebuch Teil 1
  5. Video: Keyboard Test von Eee PC, 2go PC und 2133 Mini-Note
  6. Video: Skype Video mit dem HP 2133 Mini-Note
  7. Wie öffne ich das HP 2133 Mini-Note?
  8. HP 2133 Mini-Note Launch Event in Hong-Kong

Tags: , , ,

6 Responses to “Video:HP 2133 unboxing und Eee PC Bootvergleich”

  1. pimp61 #

    und welcher war jetrzt schneller
    ????

    ich brauche mit meinem eeepc 20sek. für windows xp prof. sp2

    April 25, 2008 at 10:55 pm
  2. timi1413 #

    Schwer zu sagen. Aber ich denke der HP war schneler, da es größere Menge an Daten bearbeiten muss (siehe vollständiges SuSe OS) und Eee PC nur Xubuntu (also eine abgespeckte Version von Ubuntu).

    PS: Eigentlich ein total unsinniges Experiment, wenn man unterschiedliche Systeme verwendet und noch zusätzlich bei einem die Passwöter etc noch eingetippt werden müssen. ;-)

    April 25, 2008 at 11:58 pm
  3. Gadler #

    “ich brauche mit meinem eeepc 20sek. für windows xp prof. sp2″
    Mit SP1 geht’s noch 5 Sekunden schneller!

    April 26, 2008 at 5:44 am
  4. Das halte ich fuer ein Geruecht, denn XP laedt immer noch schoen Treiber nach wenn der Desktop da ist.
    Aber Du kannst mich gerne widerlegen indem Du uns ein Video machst.
    Ich wuerde das natuerlich auch auf dem Blog veroeffentlichen!

    April 26, 2008 at 6:51 am
  5. cunni #

    @gadler

    Auf das SP2 zu verzichen, halte ich für nur mäßig klug, da erst ab dem SP2 USB 2.0 unterstützt wird. Weiterhin setzen einige Programme SP2 voraus…

    April 26, 2008 at 9:12 am
  6. transwarp #

    Die Vorbereitung auf den Boot-Test war schlecht. Bei Bootmenü-Auswahl und Eingabe von Zugangspasswörtern verwischt der ohnehin schmale Vergleich.
    Ich würde den Vergleich als beinahe ausgeglichen betrachten, was aber gleichsam beweist, wie unsinnig diese XP gegen Vista-Tests sind, oder noch schlimmer Xandros gegen Vista.
    Dieser Vergleich hier sagt mir persönlich mehr als alle bisherigen.

    April 27, 2008 at 12:54 pm

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook