Video: VIA Mini-Notes @ Computex 2008

Neben all den Intel Atom Netbooks und einigen wenigen AMD Systemen, zeigte der taiwanesischen CPU und Chipsatz Hersteller VIA Technologies, ein umfangreiches Portfolio an Mini-Notes (so nennt VIA die neuen Mini-Notebooks, was in meinen Augen mehr Sinn macht als die Bezeichnung Netbooks). Selbstverstaendlich habe ich auch einige Videos fuer euch vorbereitet (VIA Openbook, HP 2133 etc.), welche im Laufe der Woche veroeffentlicht werden. Zur Einstimmung habe ich ein kleines Video zum HP 2133 Mini-Note und VIA Openbook fuer euch:

[youtube:http://uk.youtube.com/watch?v=5O9vTBp21VM]

[Quelle: HP2133.de]

Ähnliche Beiträge

  1. Video: VIA Mini-Notes @ IFA 2008
  2. VIA Mini-Notes und Netbooks auf der Computex 2008
  3. Video: Keyboard Test von Eee PC, 2go PC und 2133 Mini-Note
  4. Video: Skype Video mit dem HP 2133 Mini-Note
  5. Dell Inspiron Mini 9 – Erstes Video
  6. Video: HP 2133 Mini-Note Tagebuch Teil 1
  7. Video: HP 2133 Mini-Note Kurztest
  8. Video: Bootvergleich Eee PC 900 vs HP Mini-Note

Tags: , , ,

19 Responses to “Video: VIA Mini-Notes @ Computex 2008”

  1. REAL #

    *lechts* Ich liebe das VIA Openbook (Cloudbook Max!?).
    Kommt’s, wird’s gekauft. Einfach genial und optisch wunderschön!!!!

    June 9, 2008 at 3:01 pm
  2. Morgen habe ich es knapp 6h zum ausfuehrlichen Testen.
    Davon mache ich dann natuerlich auch ein deutsches Video :)

    June 9, 2008 at 3:11 pm
  3. REAL #

    “Davon mache ich dann natuerlich auch ein deutsches Video”
    Wie kommts ;) ))

    June 9, 2008 at 3:38 pm
  4. REAL #

    “Morgen habe ich es knapp 6h zum ausfuehrlichen Testen.”
    Ähm.. das kann nicht zufällig “verlorengehen”, und für einen angemessenen Betrag bei mir auftauchen?? :) )

    June 9, 2008 at 3:40 pm
  5. Ganz einfach, dann habe ich naemlich Zeit dafuer und kann neben dem englischen Video, welches auch fuer unsere Partnerseiten wie liliputing.com, jkkmobile.com und umpcportal.com gedacht ist, in ruhe deutsche videos drehen.
    Im Messestress war das nich moeglich leider

    June 9, 2008 at 3:41 pm
  6. @REAL

    no chance, ich bettel schon seit 2 Wochen und nutze von daher die Chance die Dinger im VIA Headquarter zu testen….
    Den HP haette ich hier auch ohne Probleme kaufen koennen aber das Openbook gibt es leider noch nicht :(

    June 9, 2008 at 3:43 pm
  7. REAL #

    “…..welches auch fuer unsere Partnerseiten wie liliputing.com, jkkmobile.com und umpcportal.com gedacht ist, in ruhe deutsche videos drehen…..”
    —–
    Verstehe einerseits, was Du meinst. Andererseits betreibst Du einen deutschen Blog (der mir recht gut gefällt), andererseits machst Du Videos in englischer Sprache. Wünschte, die Amis würden auch so viel Rücksicht auf uns Europäer nehmen. Denen ist es nämlich scheißegal, ob wir deutschen ihre Videos verstehen oder nicht.
    Ich habe im Grunde keine Probleme damit, weil ihg recht gut EN verstehe.. das ist eine rein prizipielle Sache.
    Kann mir auch nicht vorstellen, das Du denen “drüben” groß was neues erzählst… die wissen meistens schon wesentlich eher über solche Sachen bescheid, als wir vernachlässigten deutschen hier drüben ;) .
    Ist nicht böse gemeint, und ich denke, Du weißt, was ich damit meine.
    Ich finde es halt schade, das wir uns ständig an die Amis anpassen (bzw ihnen in den Arsch kriechen müssen).

    June 9, 2008 at 5:56 pm
  8. Daniel #

    Es sprechen halt einfach mehr Leute Englisch auf der Welt als Deutsch… das hat doch nix damit zu tun dass wir den “Amis in den Arsch” kriechen. Oder dass die Amis zu ignorant für die deutsche Sprache sind. Es ist vielmehr eine Kompabilitätsfrage.
    Warum ein deutsches Video drehen was nur das halbe Publikum versteht, während beim Englischen Video vermutlich deutlich weniger Zuschauer “flöten” gehen (gibt ja kaum noch leute die kein Englisch sprechen/verstehen)

    June 9, 2008 at 7:12 pm
  9. Beijing #

    “Es sprechen halt einfach mehr Leute Englisch auf der Welt als Deutsch… das hat doch nix damit zu tun dass wir den “Amis in den Arsch” kriechen.”

    Chinesisch wird auf der Welt am meisten gesprochen.

    daher kriegen die Chinesen eee/msi/hp/acer/….. auch 4 wochen früher …

    ich weiß nicht was ihr habt, versteht ihr alle kein englisch nicht oder what??

    June 9, 2008 at 8:19 pm
  10. Ich stimme Real zu!
    Sascha macht einen tollen Block, aber es ist wirklich A B S O L U T unnötig alles in englischer Sprache auszudrücken.
    Da ich 4jahre in den USA gelebt habe, kenne ich mich da ganz gut aus.
    NATÜRLIUCH ist es total devot auf einem deutschen Blog Englisch zu benutzen.
    Amerikaner würden nie Blogs in anderen Sprachen machen-was nicht mit der Anzahl der Sprecher zu tun hat, sondern LETZTENDLICH I M M E R auch ein Ausdruck der momentanen bestehenden politisch-kulturellen Machtverhältnisse ist. DAS ist auch der Grund, wie mir meine amerikanischen Freunde immer wieder versicherten, warum sie keine anderen Sprachen nutzen-UND NICHT DIE ANZAHL DER SPRECHER!
    Ich finde schon wir sollten viel, viel selbstbewußter gegn diesen beschissenen Englischeinfluss auf unseren Kulturraum agieren, und unsere schöne deutsche Sprache pflegen und nutzen!
    Nur sie ermöglichte mir auch diesen wundrbaren Beitrag… :-)

    June 9, 2008 at 11:27 pm
  11. REAL #

    @Neutraler
    Genau das ist es, was ich meine. Wenn ich schon eine deutschsprachige Seite betreibe, kann ich auch deutsche Videos erstellen. Wenn es so wichtig ist, das der Inhalt der Videos verstanden wird, ist es mir ein Rätsel, warum hier in deutsch gebloggt wird. Oder ist das geschriebene hier uninteressant für “nicht deutsche”??
    Irgendwie paradox, oder?

    Kommt es darauf an seinen Inhalt möglichst weit zu verbreiten oder kommt es darauf an die Leute “in den eigenen Reihen” vernünftig zu informieren, die wirklich Interesse daran haben. Englische Blogs zu dem Thema gibt es zu Hauf.. da werden sich sowieso kaum welche auf eine deutsche Seite verirren.
    Kann nachvollziehen, das man ein bischen stolz ist, wenn auf anderssprachigen Seiten das eigene Video erscheint.
    Und wenn es interessant genug ist, wird es sowieso auf anderen Seiten auftauchen…. ggf. mit Übersetzung :)

    @Beijing & Daniel
    Warum postet Ihr Eure Beiträge nicht in englisch? Kann so doch kaum jemand Lesen!

    June 10, 2008 at 12:43 am
  12. Sorry aber Real und Neutraler aber ich glaube ihr habt das mit den Partnerseiten nicht ganz verstanden.
    Ich bin fuer alle diese Seiten auf der Computex unterwegs, deshalb sind saemtliche Videos von der Messe auf englisch gehalten.
    Was jetzt hier hinein interpretiert (Macthverhaeltnisse etc. pp) wird ist durchaus amuesant aber leider voellig neben der Spur.

    Deshalb gibt es exklusive Videos – und von denen hatten wir in der letzten Woche ja einige – entsprechend auf englisch, damit meine Kollegen diese auch auf ihren Blogs nutzen koennen. Das hat weder mit einer devoten Haltung, Machtverhaeltnissen, noch mit einer Verweigerung der deutschen Sprache gegenueber zu tun. Sorry guys aber ausfuehrliche Testberichte auf deutsch folgen und so lange muesst ihr nun mit englischen Videos zurecht kommen.

    Wenn ihr bei uns franzoesische Verhaeltnisse haben wollt, dann kann ich leider nur sagen, das wird es nicht geben. Ich bin hier auf der Messe alleine unterwegs und das fuer u.a. auch 3 englische Blogs. Der Tag hat nur 24h, ich stehe jeden morgen um 6 Uhr auf und gehe um Mitternacht ins Bett, damit ich die Woche optimal ausnutzen kann.

    Jegliche Interpretation, die ich nun von euch beiden lese ist nix weiter als.. sorry Bullshit (argh ich vergass… ich meinte natuerlich Kuhkacke). Mir ist ziemlich egal was andere Seiten machen, Tatsache ist, die Jungs warten jeden Tag auf die Videos und deutsche Clips wuerde nunmal keine Sau verstehen auf ihren Blogs

    ;)

    June 10, 2008 at 12:51 am
  13. REAL #

    “….so lange muesst ihr nun mit englischen Videos zurecht kommen….”
    ICH habe da kein Problem mit. Ich kann mehr, als eine Sprache. Mir muss man nichts Vorkauen. Find’s nur schade, das Du die “Kuhkacke”-Thematik nicht verstanden hast! Aber egal….. das VIA Openbook sieht geil aus, und ich will es haben :) !!!!!!!!

    June 10, 2008 at 1:08 am
  14. Real hat wieder einmal Recht….ich denke du hast die Metaebene unser beiden Äußerungen noch nicht ganz verstanden…WARUM du das alles auf Englisch machst ist ja wohl völlig klar und absolut ok…ABER WIESO die Verhältnisse so sind wie sie sind- Englische Sprachdominanz vs. vorauseilender Gehorsam beim Verdrängen der deutschen Sprache-sollte man ruhig schon einmal reflektieren können…das nicht zumindest einmal kritisch zu hinterfragen, wenn man brav alles in Englisch abfasst, das ist auch KUHKACKE denke ich…gerade weil ich jemand bin der auch in den USA an einer bilingualen Schule war, und die Mechanismen der Spracherziehung in Amerika kennengelernt hat….

    June 10, 2008 at 1:46 am
  15. Da schlage ich doch ganz einfach vor, ihr eroeffnet dann eine kleine Offtopic Plattform, ich hau mir 3 Liter Gruenen Tee und ein paar Bethel Nuesse in die Hirse,nur um ganz relaxed auf die gleiche Metaebene zu kommen, und dann zupfen wir zusammen auf ner virtuellen Sitar das Klagelied der angelsaechsischen Sprachdominanz.
    Ich biete mich dann ebenfalls zu einer Reunion in 10 Jahren an, dann trommeln wir ne Runde zusammen und versuchen zu ergruenden, warum denn nun meine Videos zuerst auf Mandarin abgehalten werden bevor da eine deutsche Version rauskommt.

    geeeeeez manchmal frage ich mich wirklich, welches Kraut konsumiert wird. Macht doch nich aus ner Muecke einen Elefanten hier. Deutsche Videos kommen in den naechsten Wochen bis der Arzt kommt.

    Und dann koennt ihr auf meiner “Heimatseite” im “Internationalen Netzwerk” diese bewundern. Sollte es dann noch Probleme geben, moechte ich auch bitten den “Seiten Betreiber” eine “elektronische Post” zu senden.

    Mein Opa haette jetzt glaube ich gesagt: “Mutter nimm mich vonne Zeche, ich kann dat Schwatte nich mehr sehen”

    peace ;)

    June 10, 2008 at 3:17 am
  16. Ok,ok….wenn du die Bethel-Nüsse bezahlst bin ich dabei! :-)
    Ich freu mich auch schon auf unseren zweisprachigen Sitarchor!:-)
    Nein, Spaß beiseite…ist schon ein feiner Blog mit deutschen UND englischen Videos….freu mich schon auf die zahlreichen Arzt- äh normalen Videos in den nächsten Wochen….

    June 10, 2008 at 4:21 am
  17. REAL #

    Versteh’ mich nicht falsch… ich persönlich finde es ja klasse, das Du “aus Rücksichtnahme” für die Jungs bei liliputing.com, jkkmobile.com und umpcportal.com und die dortigen User die Videos in englisch verfasst. Finde ich toll, solch eine “Symbiose”.
    Aber frag’ doch mal, ob sie diesen Gefallen erwidern, und im Gegenzug vielleicht auch dazu bereit sind, ihre selbstgedrehten Videos erstmal in deutsch zu dokumentieren, damit Du sie in Deinem Blog präsentieren kannst.
    Die werden Dich warscheinlich Auslachen. Und das nicht, weil die keinen Dolmetscher finden würden, sondern weil es denen scheißegal ist, ob die User in Deinem Blog das verstehen oder nicht.

    Aber wie gesagt…Thema ist gegessen. Wir haben uns alle gern, und das Angebot mit dem grünen Tee nehme ich gerne an :) .
    Werde natürlich auch in Zukunft hier einen Blick reinwerfen!

    June 10, 2008 at 4:52 am
  18. REAL

    sorry aber darum geht es ueberhaupt nicht. Die Jungs sprechen weder Deutsch, noch ist es auch nur ansatzweise die Basis unserer kontinentuebergreifenden Kooperation. Ich lebe seit fast 3 Jahren nicht mehr in Deutschland, also koennte ich doch auch einfach sagen, passt auf, Deutschland ist mir eh zu klein, warum sollte ich deutsche Blogs machen…
    Das englischsprachige Potential ist weitaus groesser, Deutsch hat es einfach nicht zur globalen Sprache Nummer 1 gebracht, also vergiss es einfach und konzentriere dich darauf, moeglichst viele User zu erreichen.

    Es ist keine Ruecksichtsnahme, es ist die Selbstverstaendlichkeit einer Kooperation mit diesen Jungs, die zum Teil seit Jahren persoenlich kenne. Ich bin ihr Mann vor Ort auf den diversen Messen weltweit und auch in Zukunft werden wir das so handlen, wenn ich alleine unterwegs bin.

    Das ist kein Kniefall vor den Angelsachsen sondern ganz einfach Teil unserer globalen Kooperation.
    Generell muss ich einfach sagen, dass du weder Steve, Brad noch JKK persoenlich kennst, denn ansonsten wuerde so eine “scheissegal” Aussage nicht von dir kommen.

    Ich brauche keine fuer den User ersichtliche Win-Win Situation. Die Jungs waren die ersten und treuesten Supporter von Eee PC News und da war es auch egal ob es sich um deutsche News hier handelte oder nicht. Diese 3 Pages haben uns immer supported und offenbaren in keinster Weise arrogante Verhaltensweisen, die ich zum Teil in der deutschen und franzoesischen Eee PC und Netbook Blogosphaere sehe.
    Nach dem Motto: Oh Eee PC News ist auf der Computex, die Saecke, da berichten wir mal lieber ueber alle News ne Woche spaeter oder gar nicht, denn dann muessen wir auch nicht auf die Quelle verlinken.

    So laeuft die Nummer zum groessten Teil in Deutschland und Europa ab. Gegeneinander statt Miteinander. Aber die Nummer mache ich nicht mit, denn wir sind nicht umsonst innerhalb von 6 Monaten hier so nach vorne geschossen.
    Das hat auch viel mit Ehrlichkeit und mit Kollegialitaet zu tun.

    June 10, 2008 at 5:05 am
  19. Daniel #

    Mal abgesehen davon, dass nichts weltbewegendes Kaputtgehen würde wenn die deutsche Sprache mit der Zeit immer weiter verenglisieren würde…^^
    Wir leben ja nicht mehr in der Traditionstreuen Kaiserzeit, wir stecken in einer Phase der Globalisierung und eine Universalsprache is doch superklasse! ;) kein Grund zu streßen.

    June 10, 2008 at 2:08 pm

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook