Video: NVIDIA umarmt die VIA Nano CPU

nullIm "Messetrubel" der IFA sind dann doch ein paar aeusserst interessante News untergegangen.
Zum Beispiel fand im kalifornischen San Jose die hauseigene Nvidia Show und Konferenz NVISION08 statt, die auch fuer alle Netbook Anhaenger eine Message hatte: NVIDIA unterstuetzt und entwickelt Software und Infrastrukturen fuer die VIA Nano CPU. Ungewoehnlich euphorisch spricht NVIDIA CEO Jen-Hsun Huang ueber die VIA CPU und verspricht saemtliche Unterstuetzung fuer kommende Nano Systeme:

Der gemeinsame Konkurrent Intel duerfte diese "Allianz" durchaus staerken, dennoch muessen sowohl VIA als auch NVIDIA liefern und auch wenn wir in der ersten Generation von Nano Mini-Notes noch keine NVIDIA Grafikkarte sehen werden, bin ich doch zuversichtlich solche Systeme in Zukunft (Ende 2009) nutzen zu koennen.

Wollen wir hoffen, dass sowohl VIA als auch AMD mit ihren Netbook Plattformen schnellstens auf den Markt kommen, denn Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschaeft und mal ganz ehrlich, was wuerde wohl heute ein Core 2 Duo kosten, wenn AMD vor einer halben Dekade nicht Intel vor sich hergetrieben haette (zumindest im Preis/Leistungsverhaeltnis bei Desktop CPUs)? 200 oder 300 Euro fuer das Einstiegsmodell?

Von daher: Danke NVIDIA!

Ähnliche Beiträge

  1. VIA versendet die ersten Nano CPUs – Dualcore in Entwicklung
  2. Video: Grafikperformance der Nvidia Ion Plattform
  3. VIA Nano kommt zur CES im HP Mini-Note
  4. VIA Nano CPU: Benchmarks, Features und Modelle
  5. Video: VIA Openbook mit 1.3Ghz Nano CPU *Update 2*
  6. VIA stellt die Nano Prozessor Familie vor [Update]
  7. Intel und NVidia starten Kooperation
  8. Netbook mit VIA Isaiah und NVIDIA Geforce?!

Tags: , , , ,

9 Responses to “Video: NVIDIA umarmt die VIA Nano CPU”

  1. mo #

    na das klingt ja mal sehr interessant. schade nur das es noch mind ein jahr dauert :-(
    ot: @ sasha oder andre ifa besucher: habt ihr auf der ifa irgendwo eeepc´s entdeckt? in der c’t steht das die bei “taitra” ausgestellt werden, allerdings find ich die firma im messeplan ni. könnt ihr mir sagen wo die stehn?

    September 1, 2008 at 6:18 pm
  2. Ja, da stehen genau 2 901er rum :)

    September 1, 2008 at 7:04 pm
  3. Klaus #

    Noch ein Jahr? Das is mir jetz leider zu lang für mein erstes Netbook :(
    Jetzt schaut mal alles nach LG aus :)

    September 1, 2008 at 7:47 pm
  4. nanhua #

    ma sone Frage:
    man könnte ja theoretisch die hdd des 1000h durch die (möglichst bald) erscheinenden Intel ssds ersetzen dazu dann noch 2gb ram –> schnelles Netbook
    wäre möglich oder??

    September 1, 2008 at 8:34 pm
  5. zerodx #

    @nanhua: Ich glaube die Intel SSDs sind für die meisten anwendungen langsamer als die Festplatte des 1000h. Aber Samsung will nächsten Monat doch recht schnelle SSDs rausbringen.

    September 1, 2008 at 9:50 pm
  6. falkiiii #

    in der taiwan halle waren eee pcs! mindestens vier stück. 2 davon 901er und ein 1000H in weiß :) so in “echt” sieht der 1000H garnich so groß aus. man merkt es nur im vergleich zum 901.

    mein geheimtipp der IFA: samsung x360 -> 13,3 zoll centrino2 notebook mit 10 stundne akkulaufzeit und 1,2Kg(!!) gewicht. da wird man echt neidisch. soll übrigens 1500-1900€ kosten :/

    ach so: ein toshiba mitarbeiter hat mir verraten, dass die im herbst auch ein netbook vorstellen werden :)

    September 2, 2008 at 6:47 am
  7. Nana #

    @ zerodx

    Nicht ganz, den intel plant wohl sehr schnelle SSDs, vor allem fuer den Serverbereich. ABer auch die fuer den Mainstream sind wesentlich schneller als das was man bisher so in Nebooks antrifft.
    http://www.golem.de/showhigh2.php?file=/0808/61831.html&wort=intel&wort=ssd

    Ich denke aber eher das man die geplanten guenstigen Samsungs SSD in Netbooks finden wird.
    http://www.heise.de/newsticker/Billigere-Solid-State-Disks-von-Samsung–/meldung/115012

    Wegen den XP Lizenvorgaben bei Netbooks/ Nettops wird man die Dinger aber wohl nur in Linux geraten finden. Vor allem die etwas schnelleren Modelle von Samsung, die ueber den max. GB Vorgabe von Micosoft gehen.

    September 2, 2008 at 12:55 pm
  8. rasenmäher #

    ist ja lustig, Samsung stellt schnellere SSDs her als Microsoft erlaubt! :-D

    September 2, 2008 at 5:29 pm

Trackbacks/Pingbacks

  1. HP 2133 - September 2, 2008

    Partnerschaft zwischen VIA und NVIDIA…

    Auf der NVIDIA Konferenz “NVISION08″ hat NVIDIA CEO Jen-Hsun Huang sehr euphorisch über den neuen VIA Prozessor “Nano” berichtet. NVIDIA will nun die Software ihrer Grafikkarten auf den VIA Nano optimieren. Wir können also in …

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook