Video: Netbooks im RTL Nachtjournal

Es gibt einfach kein Entkommen, die Netbookmanie holt euch ueberall ein.
Nach und nach entdecken die "Mainstream" Medien die kleinen Systeme fuer sich und so bleibt es auch nicht aus, dass Formate wie das RTL Nachtjournal sich der Netbooks annehmen und einmal einen kleinen Ueberblick geben. Und ich koennte schwoeren, der Holger Schmidt von ASUS (wo er aber, so glaube ich, nicht mehr ist) sah mal frueher ganz anders aus :)

Ähnliche Beiträge

  1. Interview mit dem Pressesprecher von ASUS-Deutschland, Holger Schmidt, in Las Vegas
  2. Video: 7350mAh Akku fuer den Eee PC
  3. Netbooks schnappen sich 10% vom PC-Markt in Europa
  4. Erstes Video des Toshiba NB105 Netbooks!?
  5. Netbooks im Focus
  6. Kein Dualcore Atom 330 fuer Netbooks – sagt Intel! *Update*
  7. Video: ASUS Eee Top ET1602 unboxing
  8. Aktuelle Netbooks bei Amazon

Tags: , , , , ,

13 Responses to “Video: Netbooks im RTL Nachtjournal”

  1. Schwarze Scharf #

    Gutes Video, sollte sich jeder anschauen. Ich meine ehrlich das sich unsere Netbook Community sehr gut entwickeln wird. Ich nutzte mein Netbook zum Bsp. für Mails, Grafikerstellung sowie auch Programmierung von Windows-Tools.

    September 18, 2008 at 11:49 am
  2. name:) #

    Grafik? Programmierung? Aufm Netbook? Aber doch am externen Moni oder nicht?

    Mit was für Tools arbeitest du denn?

    September 18, 2008 at 11:51 am
  3. gepta #

    “wenn ich meine fotos konvertiere, dauert das sehr viel länger als mit einem herkömmlichen notebook” ? also meinem irfanview is es sowas von egal ob’s auf meinem standrechner läuft oder auf meinem mobilen… die geschwindigkeitsunterschiede dabei sind eigentlich nur marginal… wenn ich allerdings ein großes ausgewachsenes bildbearbeitungsprogramm auf einem kleinen mobilen benutze, fühlt sich das schon zäher an… das is aber ein anwendungsproblem und nich unbedingt ein hardwareseitiges…

    September 18, 2008 at 12:18 pm
  4. Putzfrau #

    Ach, das ist doch alles Spatzengepiepe!

    September 18, 2008 at 12:24 pm
  5. T.J. #

    > das is aber ein anwendungsproblem und
    > nich unbedingt ein hardwareseitiges…

    ja stimmt – diese Nieten z.B. von Adobe können einfach nicht programmieren, was?

    September 18, 2008 at 12:25 pm
  6. Also wenn ich mir das Monster Adobe Reader anschaue, dann wuerde ich glatt sagen: JA, die koennen es nicht ;)

    September 18, 2008 at 12:46 pm
  7. name:) #

    Das ist ja dann eher ne HDD-Speed-Geschichte oder?

    September 18, 2008 at 1:02 pm
  8. Klar, man kann auch sagen du brauchst ne groessere Festplatte wenn in 50 Jahren Adobe den Reader Version 145 veroeffentlicht, der dann wahrscheinlich 50 Gigs gross sein wird :)

    September 18, 2008 at 2:02 pm
  9. name:) #

    Plugins Ordner umbenennen sollte es ein wenig beschleunigen.

    September 18, 2008 at 6:19 pm
  10. Hans #

    Was ist denn das weisse für eins?

    September 18, 2008 at 7:32 pm
  11. theclash #

    Jaja, “aber die Dame sah ja ganz ehrlich aus” das tun sie doch alle ;) Am Anfang :D
    Aber schön, das das Thema Netbook langsam überall ankommt.

    September 18, 2008 at 11:47 pm
  12. Schwarze Scharf #

    @name:) arbeitet mit Rapid Batch 5.2 Professional, PHP, HTML und Basic.
    Grafikprogramme von Adobe. Auch mit externen Monitor. ;)

    September 19, 2008 at 9:19 am

Trackbacks/Pingbacks

  1. Subnotebooks » Artikel » RTL Nachtjournal: Netbooks - September 18, 2008

    [...] via eeepcnews Tags: bericht, video This entry was posted on Donnerstag, September 18th, 2008 at 11:58 and is filed under News. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site. [...]

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook