Video: MiTAC Netbook “first look”

Es wird langsam mal Zeit fuer ein paar Exoten bzw. Netbooks von Herstellern, welches bisher eher unbekannt waren (zumindest in Europa).
Der taiwanesische Hersteller MiTAC hat ein kleines, schickes Netbook (8.9 inch Display, 1.6Ghz Intel Atom) auf dem Intel Stand ausgestellt, welches eine offenbare Schwaeche der Atom Netbooks aufdeckt: Die Dinger sind heiss und das im wahrsten Sinne des Wortes!

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=1asvBYACMqc]

Ähnliche Beiträge

  1. MiTAC MiSTATION aka Dreambook Light – Wer baut dieses Netbook?
  2. Video: Elego Netbook Preview
  3. Video: Haier 10.2 inch Netbook “hands on”
  4. Video: Lenovo Ideapad S Netbook
  5. Mitac verschiebt Prioritaeten zugunsten Netbooks
  6. Details zum Sylvania Meso und Magni Netbook
  7. Video: Amilo Mini – Das Netbook von Fujitsu
  8. Video: Skype Video mit dem HP 2133 Mini-Note

Tags: , , ,

12 Responses to “Video: MiTAC Netbook “first look””

  1. Dr.House #

    schöne kiste, wenn alle diese konkurrenten mal in deutschland erscheinen würden, dann würden automatisch die Preise sinken, aber es kommt ja noch nicht mal der eee pc 900 hierher (ich bezweifel das es ihn am 26juni überall zu kaufen gibt)

    June 5, 2008 at 4:39 pm
  2. Flo #

    Naja Sascha sagt ja im Video das bei DIESEM Netbook was nicht stimmt. Ich denke allgemein sollten die Atom Netbooks schon weniger heiß werden als z.B. ein eee900.

    June 5, 2008 at 4:59 pm
  3. Evidence #

    der wind wird ja auch nicht so heiß und ist mit Atom ausgestattet

    June 5, 2008 at 5:25 pm
  4. Enel #

    Ist doch ganz einfach zu verstehen.Das MiTAC wird so heiß weil das Konzept der Wärmeabfuhr des Gehäuses schlecht zu sein scheint,hat rein garnichts mit dem Atom zu tun.

    June 5, 2008 at 5:31 pm
  5. ThePo8 #

    @Enel
    mit dem Atom hat es doch insofern zu tun, als dieser die Quelle der Hitze ist. Also doch heisse Luft statt viel (sparsame) Power – auch im wahrsten Sinne des wortes?

    June 5, 2008 at 5:55 pm
  6. transwarp #

    Hinzu kommt die typische Messe-Atmosphäre: Scheinwerfer, schlechte Belüftung, Dauerbetrieb über Stunden am Netz. Da muß man schon ein paar Abstriche machen. Aber man kann Sascha Recht geben wenn er vermutet, daß das Ganze aufgrund eines konstruktionsbedingten Mängels verstärkt wird. Nicht gut sowas, aber wohl eine Folge einer (zu) schnellen Konzeption.

    June 5, 2008 at 5:59 pm
  7. Enel #

    @ ThePo8

    Get a life,vielleicht liegts auch an den USA die so den globalen Ölmarkt beeinflussen wollen.

    June 5, 2008 at 6:13 pm
  8. Tim #

    MiTAC baut doch für Fujitsu Siemens. Zumindestens tippe ich auf einen MiTAC @ Fujitsu Siemens.

    June 5, 2008 at 6:22 pm
  9. Solter #

    Gibt es Informationen zur Verfügbarkeit in Deutschland?
    Schade!

    June 5, 2008 at 7:56 pm
  10. eeejaodernee #

    Vielleicht ist das ein Modell, das ohne Luefter auskommen will.

    June 5, 2008 at 8:03 pm
  11. eeejaodernee #

    Saturn verkauft derzeit eee 4g mit der definitiven Angabe auf dem Angebotsschild : Prozessortakt 900Mhz

    June 5, 2008 at 8:05 pm
  12. wartet ab, bis die weiteren Atom Netbook Videos kommen.
    Die Scheinwerfer waren etwa 10 Meter ueber dem Stand und die Halle hatte ne Aircondition!

    June 5, 2008 at 11:53 pm

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook