Video: HP 2133 vs. Eee PC 4G (jeweils mit XP Home SP3)

Ein grosses Plus des Eee PC ist sicherlich seine extrem schnelle SSD Platte. Nicht nur das vorinstallierte Xandros Linux bootet rasend schnell sondern auch schlanke Windows XP Installation (angepasst mit Nlite) zeigen die Performance dieses Datenspeichers.
Nun aber hat unser Kollege Brad Linder von Liliputing ein wirklich interessantes Video veroeffentlicht, welches die Startzeit des HP 2133 Mini-Note mit der des Eee PC 4G vergleicht. Beide Systeme beruhen auf einer Standardinstallation des Windows XP Home mit SP3 RC2:

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=ADnpDajUJHw]

[VIA]

Ähnliche Beiträge

  1. Video:HP 2133 unboxing und Eee PC Bootvergleich
  2. Video: Suse Enterprise Desktop auf dem HP 2133
  3. Video: Skype Video mit dem HP 2133 Mini-Note
  4. Video: Keyboard Test von Eee PC, 2go PC und 2133 Mini-Note
  5. Video: HP 2133, Eee PC 900 und Kohjinsha SH im Vergleich
  6. Video: HP 2133 Mini-Note Tagebuch Teil 1
  7. Video: HP 2133 Mini-Note Kurztest
  8. Unboxing eines deutschen HP 2133 Mini-Note

Tags: , , , , , ,

16 Responses to “Video: HP 2133 vs. Eee PC 4G (jeweils mit XP Home SP3)”

  1. Fr33zy #

    Hab ich was überlesen ? So weit ich weiß hat der HP doch eine normale HDD. Also gibts zwischen SSD und HDD mit hoher Geschwindigkeit keine Unterschiede vom Booten her ?

    April 26, 2008 at 6:19 pm
  2. Wolfi #

    Ich würde mal sagen es kommt auch drauf an wieviele treiber bei start her geladen/initialisiert werden müssen !

    April 26, 2008 at 6:39 pm
  3. Offenbar ist die Platte im HP nicht gerade die langsamste und generell gehe ich auch mal davon aus, dass der HP nicht gerade weniger Treiber laden muss.
    Ich habe mit Brad noch einmal zuvor gechatted und er versicherte mir, dass der HP voll funktionsfaehig war, alle Treiber installiert sind und dies ebenfalls so beim Eee PC ausschaut.

    April 26, 2008 at 6:53 pm
  4. kronos #

    was mich wundert, dass der hp den eee überhohlt.

    Den “WIndows Xp”-Ladebalken bekommt der eee schneller fertig
    Den “Welcom” Screen, der HP.

    Ich hätte eher erwartet, dass einer kontinuierlich schneller als der andere ist

    April 26, 2008 at 7:08 pm
  5. Rückspiegel #

    das HP Gerät scheint viel seitig einsetzbar. Z.B. Auch als Rückspiegel beim Einpacken.

    April 26, 2008 at 7:12 pm
  6. GronkA #

    den HP gibts sowohl mit 4GB SSD als auch verschieden großen “normalen” HDDs..

    April 26, 2008 at 9:37 pm
  7. Brad hat die Variante mit der HDD

    April 26, 2008 at 9:52 pm
  8. Welcher 2133 ist das?
    Es gibt ihn mit verschiedenen Prozessoren zwischen 1 und 1,6 Ghz.

    April 26, 2008 at 10:27 pm
  9. $549 model with the 1.2GHz processor, 120GB hard drive, and SUSE Enterprise Desktop

    das ist die Version im Video

    April 26, 2008 at 10:56 pm
  10. LuckyStrik3r #

    Also ich denke, dass der eee hier nur mit 630 mhz getaktet wurde und deswegen vom HP geschlagen wurde. Ich habe mein eee auf 900mhz gehabt und was fast doppelt so schnell fertig ;)

    April 27, 2008 at 4:30 am
  11. Eumel #

    Finde ich auch seltsam, selbst mit Normaltaktung braucht mein XP SP3 keine 30 Sekunden auf dem eee.

    April 27, 2008 at 11:19 am
  12. transwarp #

    Hier sind wir doch schon wieder beim ‘Schrauben’, oder?
    Ich denke, der der Test ist so schon ganz o.k., zeigt er doch zwei Maschinen im ‘Auslieferungszustand’, also ohne helfende Hand. Und genau das sollte gettestet werden. Wenn ich den Eee PC im BIOS tune, muß ich das auch dem HP zugestehen.
    Der Test ist wirklich vergleichbar.

    April 27, 2008 at 1:18 pm
  13. Eumel #

    Weder HP noch Eee haben XP im Auslieferungszustand transwarp!

    April 27, 2008 at 4:16 pm
  14. Met@l #

    Also ich finde es einen sehr guten test, sehr praxis nah, wobei man beachten muss, dass der Eee 900 schneller sein wird, durch die schnellere festplatte (8MB/s schneller als der 700er), und durch den beim booten schon auf 900 getakteten prozessor. dafür bräuchte man mal einen test, 700 vs. 900.

    April 27, 2008 at 7:31 pm
  15. goeeetz #

    lol, wer hat denn da XP installiert? Die lass ich ja mit meinem eeePC 4G weit hinter mir.

    May 13, 2008 at 2:43 pm

Trackbacks/Pingbacks

  1. Video: Bootvergleich Eee PC 900 vs HP Mini-Note | Eee PC News - May 13, 2008

    [...] einigen Wochen haben wir bereits ein Vergleichsvideo von Liliputing.com veroeffentlicht, welches die Bootzeichen eines Eee PC 4G und eines HP 2133 Mini-Note (jeweils mit Windows XP) [...]

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook