September 9, 2008 Sascha 19Comment

Amilo MiniDer Amilo Mini von Fujitsu Siemens scheint durchaus die eine oder andere Diskussion unter den Netbook Enthusiasten zu starten und nun gibt es endlich einen ersten, wenn auch nur sehr kurzen Testbericht von Magnus.de. Auch wenn zur Zeit nur Vorserien Modelle im Umlauf sind, deutet doch vieles darauf hin, dass sich bis zur Auslieferung nichts mehr gravierendes aendern wird (zumal der Amilo Mini bereits bei T-Online vorbestellbar ist):

Ähnliche Beiträge

  1. Video: FSC Amilo Mini “Hands on” und Bootzeit Test
  2. Fujitsu-Siemens Amilo Mini schon naechste Woche lieferbar?!
  3. Video: Fujitsu Amilo Mini treibt es bunt
  4. FSC Amilo Mini – Fotoserie und Groessenvergleich
  5. IFA 2008 – Showstopper Event und Amilo Mini Eindruecke
  6. Amilo Mini auf der IFA in Berlin
  7. FSC Amilo Mini – neue HQ Fotos des Netbooks
  8. Fujitsu-Siemens Amilo Mini Testbericht

19 thoughts on “Video: FSC Amilo Mini im Test

  1. Jop, naja ich finde es etwas krass 399 € für ein Netbook mit nur 60 GB. Hm Da kommt man mit den Asus 1000H (160 GB) bzw. Acer Aspire One 150X (120 GB) viel besser.

  2. ich rate vor dem Kauf einen Blick auf die Temperatur der Festplatte zu werfen. FuSi sind i.A. immer am Limit.

  3. “Jop, naja ich finde es etwas krass 399 € für ein Netbook mit nur 60 GB”

    dafür ist der Bildschirmrahmen doppelt so groß 🙂

  4. So wie ich das hier lese ist die Schlussfolgerung wohl:”Nein danke, völlig am Markt vorbei entwickelt.”
    Das kann ja wohl nicht wahr sein das man für 399 € so ein mickriges Book angeboten bekommt !

  5. Ja ich mein was soll das?

    Wenn die Angaben stimmen, dann hat das ding ne 3600rpm HDD. Versuchen die jetzt nach lahmen SSD Speicher au lahme HDDs zu verbauen?

    und was soll “einhändige Bedienung ergonomisch optimiert” bedeuten?
    Dass das Keyboard zu klein is um beide Hände zu benutzen oder was?
    Zu dem Preis nimmt man doch wohl eindeutig den 901er.

  6. hallo gehts noch?? ein netbook mit 8,9″ für 399 Euro? also so langsam werden die preise für die kleinen dinger echt lächerlich. für das geld bekommt man doch fast den eee 1000h der meiner meinung wenn er für 399 zu haben ist ein gutes preis/leistung verhältnis hat.

  7. Auch wenn er wie im Video genannt schlussendlich nur 350 € kostet hat er einen Vortail und sehr viele Nachteile gegenüber dem Eee 901

    Das wichtigste der Eee hat eine doppelt so lange Akkulaufzeit (angebene, aber höchstwahrscheinlich auch tatsächliche)
    Außerdem ist der Eee kleiner, hat vorallem keinen so rießigen Displaydeckel
    Hat wlan 11n

    Einziger Vorteil des Amilo : er hat 30 bzw 60 GB HDD im Vergleich zu 12 GB SSD im Eee

    Und falls die Preisangabe im Video stimmt ist er ganze 12 Euro günstiger !!!
    Diese 12 würd ich allein schon für den Akku draufzahlen

  8. “wie viel geld er wohl bekommen hat, für die aussage: es sieht schick aus XD”

    1x Augenarztbesuch kostenlos

  9. Und welches Netbooks gibt es schon nur mit SUSE Linux? Leider gibt es die LInux Version des MSI Wind U100 in Deutschland noch nicht! Aber auch das gibt es mit Windows XP.

  10. siemens will halt auch mitspielen, lasst sie doch.

    ich könnte mir höchstens vorstellen, das sie ein guten bildschirm reinmachen (farben/ausleuchtung), aber viel auswahl wirds da noch nicht geben, wa? ( ich hock hier vor nem ausgezeichneten fzu.-siemens screen, von daher kommt die idee)

  11. “wie viel geld er wohl bekommen hat, für die aussage: es sieht schick aus XD”

    “1x Augenarztbesuch kostenlos”

    Ich vermute das er Fujitsu Siemens versprechen müste zu sagen “es sieht schick aus” um das Amilo Mini für den Videobericht zu bekommen.

  12. Vielleicht bauen sie ja einen Screen ein der endlich auch Outdoor tauglich ist!

    Transflectiv oder Viewanywhere wie in ihren Tablets ist wohl Wunschdencken

  13. Hab eins gekauft Bei Saturn.
    +Gewicht 1kg
    + PCMCIA Express Slot fuer UMTS Karte , TV Karte etc.
    + Display matt und gestochen Scharf
    auch draussen kein Problem mit lesen
    +Line in
    – Tastatur klein.

    Preis: 333,-

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *