Video: Dell Inspiron Mini 9 mit 32GB SSD

Wer das heutige Live-Event verfolgt hat, kann sich sicherlich noch an den Inspiron Mini 9 on JKK erinnern, der auf einmal doppelt soviel SSD Speicherplatz aufwies.
JKK hat von Mydigitaldiscount erste Samples einer 32 und 64GB Variante erhalten (passend fuer den Dell und Eee PC 901) und diese noch waehrend des Live-Streams eingebaut. Ein entsprechendes Video und erste Benchmarks sind inzwischen auf online:

Original STEC SSD des Inspiron Mini 9


32GB SSD von Mydigitaldiscount

Saemtliche Benchmarks werden von der fest verbauten, internen SSD des Inspiron Mini 9 zerhauen, denn die SSD ist komprimiert. Es ging nur darum, beide Festplatten (die 32er und die 2. interne 8GB SSD des Dells) zu vergleichen. Selbstverstaendlich kommen dann noch einmal die "realen" Benchmarks hinterher, zumindest wenn JKK heute Nacht die fest verbaute SSD entkomprimiert hat ;)

[Quelle: JKKmobile.com]

Ähnliche Beiträge

  1. Video: Golem testet den Dell Inspiron Mini 9
  2. Joanna Stern testet den Dell Inspiron Mini 9 – Heute Live Event
  3. Dell Inspiron Mini 9 mit 32GB SSD und in neuen Farben
  4. Video: Dell Inspiron Mini 9 bootet Windows XP
  5. Dell Inspiron Mini 9 wird auseinander gerupft
  6. Dell Inspiron Mini 9 – Erstes Video
  7. Dell Inspiron Mini 9 wird ausgeliefert – Erste Fotos und Tests *Update*
  8. Video: Dell Inspiron Mini 9 mit Touchscreen

Tags: , , ,

12 Responses to “Video: Dell Inspiron Mini 9 mit 32GB SSD”

  1. Dan #

    BITTE BITTE kann jemand JKK mal sagen, dass dieses Messtool absolut NICHT aussagekräftig ist!

    September 30, 2008 at 12:47 am
  2. Mo #

    ich versteht das nicht….600mb/s?

    September 30, 2008 at 12:49 am
  3. Mo #

    ok, durch 10

    September 30, 2008 at 12:52 am
  4. name:) #

    Ja so richtig angeguckt hat sich keiner die Bilder oder? Sone Fantasie-Wete hab ich auch noch nicht gesehen, aber nein…wozu anzweifeln, einfach public stellen.

    September 30, 2008 at 12:58 am
  5. frankfurter #

    Bits and Bytes :)
    Das Ergebnis durch 8 geteilt,
    dann passts schon.

    September 30, 2008 at 1:05 am
  6. Hallo, nochmal genau nachdenken und dann beruhigen :)
    Dadurch dass die interne SSD bei Dell komprimiert ist, werden saemtliche Benchmarkwerte zerscheppert. Es ging nur darum, die neue Platte mit der 2. internen 8GB zu vergleichen! Darauf sind wir im Stream ausfuehrlich eingegangen und dennoch haette ich das erwaehnen sollen.
    JKK entpackt die interne Dell SSD immer noch (keine Ahnung warum Dell die komprimiert) und macht dann natuerlich sofort weitere Benchmarks.

    @name:)

    du kannst dir sicher sein, dass ich nichts poste, was ich nicht vorher noch einmal checke. Ein kleiner Tipp, den du fuer deine naechsten Kommentare vielleicht mal beherzigen solltest ;)

    September 30, 2008 at 1:13 am
  7. ... #

    Würde mich freuen, wenn mir jetzt noch jemand sagen könnte, wie viel mb/s die beiden SSDs nun reel machen…

    September 30, 2008 at 1:17 am
  8. Ich gehe mal von etwa 70mb/s beim lesen und 15-20mb beim schreiben aus. Das waren die Werte der Dell Platte in etwa

    September 30, 2008 at 1:31 am
  9. name:) #

    Jop, sorry für meinen Post. Hab das mit den 10fach erst bei Jkk gelesen.

    September 30, 2008 at 1:36 am
  10. Jan #

    seit wann ist die 8 GB ssd des inspiron mini von STEC?

    September 30, 2008 at 5:40 am
  11. jtj #

    das gerät würde ich nicht mal umsonst haben wollen, alleine schon wegen der tatstatur. setzen dell noch ein versuch

    September 30, 2008 at 7:08 am
  12. the-real-killer #

    wow, waren die alten Disketten-LWs nicht mal schneller. :-)

    Was verstehen die Hersteller unter “Entwicklung”? Billige Komponenten zusammenklatschen und hoffen, dass ein Kunde dumm genug ist um sich so was zu kaufen?

    September 30, 2008 at 11:31 am

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook