July 1, 2008 Sascha 23Comment

Frames von unserem spanischen Partnerblog Asus E³ hat ein weiteres Video des Acer Aspire One im bei Blipt.tv gefunden.
Was in meinen Augen nach einem Launch-Event aussieht vermittelt zumindest einen kleinen, weiteren Eindruck der Linpus Lite Oberflaeche:

Ähnliche Beiträge

  1. Video: Acer Aspire One Test und HowTo
  2. Video: Acer Aspire One im Advanced Mode
  3. Acer Aspire One ausgepackt
  4. Video: Acer Aspire One Preview
  5. Acer Aspire One Netbook. Erste Fotos. [Update: Preis und Specs]
  6. Golem.de testet den Acer Aspire One 110L
  7. Video: Acer Aspire One Kurztest
  8. Acer Aspire N Serie – 10.2 inch und Vista

23 thoughts on “Video: Acer Aspire One Preview

  1. Sehr nett. Open Office startet erstaunlich schnell auf dem kleinen.
    Jetzt müsste man das Teil nur noch kaufen können 🙁
    Einen genauen Termin zur Verfügbarkeit in Deutschland rückt Acer immer noch nicht raus.

    Wer weitere Fragen zum Aspire One hat kann sich auch an eine Hotline von Acer wenden.

    “Speziell für weitere Fragen, die kaufentscheidend sind, haben wir für Sie
    eine kostenfreie Info-Hotline unter der Rufnummer 0800 / 22 44 999
    geschaltet.
    Dort können wir auf Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch besser
    eingehen. Unsere Kollegen freuen sich auf Ihren Anruf Montags bis Freitags
    zwischen 08:00 und 18:00 !”

  2. oh nein es stimmt also doch – preversion mit mattem display …und des scheint die version für uns zu sein – GLOSSY display! (man sieht die tastatur im display spiegeln: UND DA ISSES NICHT GERADE HELL!!) OMFG! ok, mein vote für den one bitte entfernen und zum wind hinzufügen! XD

  3. Habe mir das Teil jetzt mal bei Amazon vorbestellt. 150L in weiß. Bin mal sehr gespannt, wieviel Geduld ich haben muß 😉

  4. Die Videos auf blip.tv sind vom 06.03.08, also mit Geräten aus der Vorserie. Ob sich da ggf. bis zum Verkauf in Deutschland noch was verändert hat, bleibt weiter abzuwarten.

  5. Irgendwie scheint jedes Gerät irgend einen beachtenswerten Haken zu haben.
    Na mal abwarten.

  6. ich weiß nicht wo da etwas spiegeln soll. lediglich der Rahmen um das Display spiegelt weil er so ne klavierlack optik hat.

  7. Hab gestern mal an den Acer Support geschrieben, und als Erscheinungstermin in Deutschland wird für den kleinsten mitte Juli und für den A150L (*vorbestellthab*) ende August angegeben.
    Ich hoffe das die den was schneller Rausbringen…
    mfg
    Deep

  8. @DeepblueXL

    Acer verhält sich hier in Deutschland nicht anders als andere Firmen. Ich habe vorgestern auf die gleiche Frage eine Antwort von Acer bekommen (immerhin antworten die mit Textbausteinen).

    “Das Aspire One A110L wird Ende Juli in den Handel kommen
    Das Aspire One A150L erst Ende August 2008.”

    Einen genaueren Termin konnten die nicht nennen. Und die Angaben in den Shops sind auch alles andere als glaubhaft. notebook.de schreibt schon seit Anfang Juni 3-4 Wochen, wie heute. Und bei arche-medias.de geben sie als Lieferzeit 2-4 Tage an. Alles Kundenverarsche.

  9. Also ich bin jetzt sehr unschlüssig was ich kaufen soll -,-

    Wollte eigentlich mein Netbook mit in den Urlaub nehmen (Campen) …

    Eigentlich kann ich im moment nur auf den eee 900 und das medion akoya setzn

    Bin aber mit beiden sehr unzufireden, möchte aber net wirklich länger warten … wie siehts den aus mit dem Wind und der akku laufzeit?

  10. haha da haste recht xD

    Jetzt müssen wir auch noch en Platz auf dem Campinplatz suchen der mindestens 25m am Meer ist, sonst reicht die Kabeltrommel ja ga net =)

    Ne aber jetzt mal im ernst: Erwartet man denn beim MSI WIND einen größerern AKku zum selben Preis???

    Weil ist ja alles schön und gut, dass jetzt viele sagen sie warten leiber bis zum MSI und zahlen den selben Preis …

    Mir ist es egal ob es von MSI oder von Medion ist, für mich zählt alleine die Leistung und das gesamt paket!!!

  11. Ich bin eher skeptisch, zwar war der MSI Wind auch mal mit 6 Zellen Akku geplant, aber derzeit sieht es eher danach aus als wenn alle einfach schnell Ihre Geräte auf den Markt bringen wollen und auf die Akkulaufzeit gerne verzichten.

    Die Laufzeit sieht man ja auch in den Screenshots über den Akoya in der anderen News, max. 2,5 Stunden. Das sit für mich keine Mobilität, das ist der stinknormale Notebookkrampf, immer auf der suche nach der nächsten Steckdose….

    Ich warte lieber, noch kommt ja auch noch Dell und irgendwann ist der Akkuengpass in Asien auch nicht merh so schlimm… Irgendeiner bringt bestimmt ein Netbook raus, welches man auch benutzen kann, und wenn es auch nur im Kampf um Marktanteile ist.

    Ich zahle zumindest keine 90€ extra nur für einen Akku mit dem man das Gerät auch so benutzen kann wie es gedacht ist (egal welcher ob msi wind oder acer aspire one)

  12. Der Acer Aspire One wird nun bald zu haben sein. Im t-online-shop wurde die Lieferzeit für das Modell A110L (Linux-Variante mit 8 GB Speicher) von 14 Tagen auf 10 Tage heruntergesetzt. Bei den Modellen mit 80 GB Festplatte (Linux oder Windows XP Home) steht noch “Versandfertig in 7 Wochen”.

  13. Mittlerweile zweifle ich sehr daran, ob überhaupt Hersteller ihre Notebooks mit größerem Akku verkaufen wollen. Denn wenn alle mit einem kleinen Akku an den Start gehen, dann kann man so doch gut Geld verdienen.

    Und den Kunden, die Aldi, Media Markt und Saturn die Tür einrennen, scheint die Akkulaufzeit nicht sooo wichtig zu sein.

  14. Das Aspire One scheint wohl doch früher zu kommen. Auch Cyberport hat jetzt den Liefertermin vom 17. auf den 10. vorverlegt. Natürlich muss das nichts heißen…

  15. Eben ich finde es sehr problematisch, das die großen firmen ihre daten immer wieder ändern … viele (mich eingeschlossen) sind iwann nicht mehr bereit zu warten und nehmen das nöchste angebot (was ja scheinbar der akoya ist) an und kaufen …

    Und die sache mit dem akku, klar zwei stunden sind nicht viel, aber wenn ich an mein altes notebook eines großen renomierten herstellers (den ich nicht nennen möchte denke) … das nach etwa 30 min den geist aufgegebn hat … und das war alles erst vor nem halben jahr, bis ich nach mehrmaligen einschicken den kaufpreis zurück bekam …

    also klar 3 – 4 stundne wären schön, ist aber net … und scheinbar auch keine besserung in sicht ….

  16. Das mit dem vermeintlich früheren Liefertermin könnte aber auch Taktik sein, um zu verhindern, dass morgen zu viele Leute zu Aldi rennen und noch ein paar Tage auf den scheinbar lieferbaren Aspire One warten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *