Home / Blockchain / Vevue: Erster Filmrelease auf der Blockchain

Vevue: Erster Filmrelease auf der Blockchain

Eine Indie-Komödie wird der erste Spielfilm, der auf einem Blockchain-Dienst veröffentlicht wird. Die Video-Sharing-App Vevue arbeitet mit einem Utility-Token auf QTUM-Basis. Bei „No Postage Necessary“ dreht es sich um einen jungen Hacker, der als Postbote arbeitet und sich Knall auf Fall verliebt. Doch ein FBI-Agent ist ihm auf den Fersen: Eine große Menge Bitcoin fehlt.…
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Vevue: Erster Filmrelease auf der Blockchain erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Den ganzen Artikel findest du hier:Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close