January 29, 2011 lisa 2Comment

Offensichtlich wird es nichts mehr mit der Auslieferung des ASUS Eee Slate EP121 im Jänner in den USA. Alle Vorbestellungen wurden zurückgesetzt und auf Februar 2011 verschoben. Als frühester Termin wird der 7. Februar genannt. Auch auf der Amazon Seite lässt man sich auch nicht genau über den Liefertermin aus. Dabei dachten wir, dass das Eee Slate EP121 sogar in Deutschland noch im Februar kommt, aber ich glaube das können wir vergessen.

Dass alle auf Android basierenden ASUS Tablets, wie das ASUS Eee Pad MeMO, das ASUS Eee Pad Transformer und das ASUS Eee Pad Slider, auf Grund der Lieferprobleme des Honeycomb OS erst im Mai oder Juni ausgeliefert werden, ist uns ja schon hinlänglich bekannt. Aber dass es jetzt auch noch Probleme bei der Lieferung mit dem auf Windows 7 basierendem ASUS Eee Slate EP121 gibt, überrascht uns schon ein wenig. Aber iPad, Galaxy Tab und Co. wirds freuen, ihren Marktanteil weiter auszubauen!

Ähnliche Beiträge

  1. ASUS Eee Slate EP121 in den USA vorbestellbar
  2. ASUS Eee Slate EP121 oder erste Detailbilder der ASUS Transformer?
  3. ASUS Eee Slate EP121 als bestes Win7 Tablet auf der CES ausgezeichnet
  4. ASUS Eee Slate EP121
  5. ASUS Eee Slate EP121 offiziel bei ASUS gelistet !
  6. ASUS Eee Slate EP121 im Unboxingvideo
  7. Video: ASUS Eee Slate EP121 und Wacom Cintiq 21UX Grafik-Tablet im Vergleich
  8. Asus Eee Slate EP121 Hands on CES-2011

2 thoughts on “Verzögerung bei der Auslieferung des ASUS Eee Slate EP121

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *