Technische Daten der Eee-Box erschienen

Die "Eee-Family" hat sich in den letzten Monaten kontinuierlich erweitert und es scheint so, als waere die Eee-Box ein fundamentaler Bestandteil der ASUS Strategie.
Sind bisher nur erste Bilder und ein ungefaehrer Preis veroeffentlicht worden, so konnten nun die Kollegen von TrustedReviews weitere technische Details in Erfahrung bringen. Die Eee-Box wird mit 2GB RAM, einer 160GB Festplatte, sowie mit dem vom Eee PC bekannten Xandros Linux ausgeliefert.

Ähnliche Beiträge

  1. Lenovo IdeaPad S10: Technische Daten und Fotos
  2. Offizielle Eee Box Fotos und Daten
  3. ASUS Transformer pad TF300T- Technische Daten
  4. Eee PC 4G nur noch mit 4400mAh Batterie?
  5. Eee PC 901 Fotoserie erschienen
  6. Eee PC 1000 offiziell in Großbritannien erschienen
  7. Samsung Netbook – Preise und technische Details
  8. MSI Wind: Technische Spezifikationen

Tags: , ,

9 Responses to “Technische Daten der Eee-Box erschienen”

  1. Also die Eee-Box ist wirklich interessant. Vom Design finde ich sie sehr gelungen und auch der Preis von 375 Euro geht in Ordnung. Bin gesppannt mit was für Boxen andere Hersteller nun noch nachziehen werden.

    May 25, 2008 at 9:36 am
  2. transwarp #

    Ich denke mit dem Xandros können die da keinen Blumentopf gewinnen. Soll überhaupt nichts gegen Linux sein, aber dann schon bitte ein vernünftiges Desktop-System, wie z.B. SUSE Linux, oder ein anständiges Ubuntu.

    May 25, 2008 at 10:27 am
  3. sparta #

    Hallo,
    da muss Asus aber nachlegen. Bessere Geraete gibt es von ACER, z.B. das Aspire L5100, fuer 399,00.

    May 25, 2008 at 11:26 am
  4. welt #

    gefällt mir optisch nicht. Ich such zwar Ersatz für meinen alten P4 Desktop, den alten Stromfresser, aber das Ding muss es dann doch nicht sein. Da steck ich mir lieber ne Tastatur und einen grösseren Monitor an den 901 oder Wind.

    May 25, 2008 at 12:03 pm
  5. Maxel #

    Ich denke auch das Xandros keine gute Wahl von Asus ist. Aber mir ist ein vorinstalliertes Linux lieber als Windows.
    Sehr gespannt bin ich auf “Netbook Remix”, ein in Zusammenarbeit mit Intel entwickeltes Ubuntu für ultraportable Kleinklapprechner.
    http://www.theinquirer.de/2008/05/23/ubuntu_fur_netbooks.html

    May 25, 2008 at 6:24 pm
  6. ekiliil #

    neuestes ?
    siehe hier:
    http://www.clove.co.uk/viewproduct.aspx?product=825D7185-727C-49B9-A431-D06FEB1B735C

    August 9, 2008 at 9:53 pm

Trackbacks/Pingbacks

  1. Update: Neues von der Eee-Box at EEE-PC.de :: Deutschlands größte EEE-PC Community - May 25, 2008

    [...] <via> Socialnetworks: Diese Icons verzweigen auf soziale Netzwerke bei denen Nutzer neue Inhalte [...]

  2. EEEBox mit 2GB RAM und 160GB Festplatte | EeeBlog.ch - May 25, 2008

    [...] Eee PC News) // [...]

  3. Bericht: Asus EBOX kommt am 3. Juni | EEE 900 - Das Blog zum Asus EEE PC 900 - May 26, 2008

    [...] ist allerdings, dass Deutschland noch einige Wochen auf den Verkaufsstart warten muss. Weitere Informationen zur “EEE BOX” auch bei EEE PC [...]

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook