February 24, 2011 lisa 0Comment

Das ASUS Eee Pad Slider war bereits auf der CES im Januar ausgeställt und ein absoluter Blickfang somit durfte es auf dem MWC in Barcelona nicht fehlen. Das Pad hat einen 10.1 zoll Display. Es kommt das Android ® 3.0 Betriebssystem zum Einsatz, was die Freigabe von Fotos per Internet, E-Mail und zB. Facebook zum Kinderspiel macht. Der Preis schwankt zwischen 499$ und 799$. Wie sagt man so schön, Bilder sagen mehr als Worte - noch besser ist ein Video.  

February 21, 2011 erich 0Comment

Die diesjährige CeBIT vom 1. bis 5. März steht ganz im Zeichen von Cloud Computing. ASUS zeigt, wie Cloud Computing, Konnektivität und eine schnelle Übertragung von Daten das digitale Leben der Anwender bereichern wird. In Halle 17, Stand J06 präsentiert euch ASUS hierzu spannende Neuheiten aus den Bereichen Mobile Computing, Eee Family, All-In-One PCs, Komponenten und LCD Monitore. Bereits am Messevortag Montag, 28. Februar 2011, hat man uns die Möglichkeit geboten schon mal vorab alle ASUS Neuigkeiten live im Rahmen eines internationalen Presse-Briefings für euch vorabzusehen. Anschließend gibt es eine ausführliche Standführung, wo wir die brandneuen ASUS Eee Pads mit...

February 15, 2011 lisa 0Comment

Bei der letzten Telefonkonferenz am 11. Februar 2011 zwischen ASUS und seinen Investoren, wurde beschlossen, dass 2011 1,5 bis 2 Millionen Tablets verkauft werden sollen. Das sind 10% aller verkauften Tablets weltweit. Erzielt soll dieses Ergebnis werden, indem man sich auch auf die Schwellenländer wie Brasilien und Indien mehr konzentrieren will. Nachfolgend einige interessante Tabellen von ASUS aus dem vergangenen Jahr und auch die Ziele für das Jahr 2011: Folgende Liefertermine der neuen ASUS Tablets wurden jetzt bekannt gegeben: Das ASUS Eee Slate EP121  wurde zwar im Jänner angekündigt, wurde dann auf Februar verschoben (verfügbar ist es angeblich in Canada-hier der Link), und...

February 5, 2011 lisa 0Comment

ASUS Chef Jonney Shih machte bei seinem letzten Interview wieder einmal eindeutige Aussagen, dass ASUS einen echten iPad2 Killer auf den Markt bringen will. Leider wollte er seine neue Geheimwaffe nicht genauer spezifizieren, so dass wir nicht ganz sicher sind, ob da wirklich etwas im Busch ist, oder ob es sich um einen reinen Marketing-Gag handelt. Aber dass an jeder Geschichte von ASUS bis jetzt etwas dran war, steht auch fest. Zu bedauern ist nur, dass die meisten Tablet Anbieter erst Anfang bis Mitte 2011 ihre ersten Tablets auf den Markt bringen, während Apple schon einige Millionen iPads verkauft hat,...

February 1, 2011 lisa 3Comment

Das neue ASUS Eee Slate EP121 ist wegen seines hochwertigen Displays und den Touchscreen auch für Grafiker interessant. Ein User hat das EP121 mit dem Profi-Grafiktablet Wacom Cintiq 21UX verglichen, bei dem das ASUS-Tablet gar nicht so schlecht abschneidet. Das EP121 kann mit mehr Helligkeit und Kontrast aufwarten und bietet nach einer Kalibrierung neutralere Farben, während das Cintiq vor der Kalibrierung eine größere Farbtiefe und eine höhere Sättigung bieten kann.       Das Display des ASUS Eee Slate EP121 hat gegenüber dem Wacom-Tablet einen Vorteil, wenn es bei der Darstellung von Bild-Details vor allem in dunkleren Bereichen geht. Trotz...

January 29, 2011 lisa 2Comment

Offensichtlich wird es nichts mehr mit der Auslieferung des ASUS Eee Slate EP121 im Jänner in den USA. Alle Vorbestellungen wurden zurückgesetzt und auf Februar 2011 verschoben. Als frühester Termin wird der 7. Februar genannt. Auch auf der Amazon Seite lässt man sich auch nicht genau über den Liefertermin aus. Dabei dachten wir, dass das Eee Slate EP121 sogar in Deutschland noch im Februar kommt, aber ich glaube das können wir vergessen. Dass alle auf Android basierenden ASUS Tablets, wie das ASUS Eee Pad MeMO, das ASUS Eee Pad Transformer und das ASUS Eee Pad Slider, auf Grund der Lieferprobleme des...

January 25, 2011 lisa 0Comment

Am 01. bis 05. März 2011 ist in Hannover die Computermesse Cebit. Asus nutzt die Gelegenheit, um seine neuen Tablets und Notebooks vorzustellen. Bisher war Asus auf dem Tablet-Markt nicht vertreten. Nun will der Eee-PC-Erfinder mit innovativen Design-Ansätzen und Nvidias ARM-Plattform Tegra 2 durchstarten. Das Eee Pad Slider ist ein faltbarer Tablet-PC mit ausfahrbarer Tastatur. Das 10 Zoll (25,4 Zentimeter) große Display basiert auf der IPS-Technologie und ist berührungsempfindlich. Im Innern steckt ein Nvidia Tegra 2 Dual Core mit Geforce Grafikeinheit. Weitere technische Details hat Asus bislang noch nicht preisgegeben. Das Eee-Pad Slider wird mit zwei Kameras ausgestattet, die Smartphone-typisch...

January 24, 2011 lisa 1Comment

  Der ASUS Eee Pad Transformer, der auch unter dem Namen Eee Pad EP101 bekannt ist, mit seinem schlanken und leichten Design und dem 10,1 " kapazitiven Touch-Screen, ist der vielseitige Eee Pad Transformer das perfekte Tablet für Leute, die Multimedia unterwegs genießen möchten. Eine benutzerdefinierte Benutzeroberfläche bietet einfachen Zugriff auf die vielen Funktionen des Android ® 3.0 Betriebssystems. Der NVIDIA ® Tegra ™ 2-Chipsatz bietet vollständige Unterstützung für Adobe Flash, flüssige Wiedergabe von HD-Videokonferenzen, blitzschnellen Web-Zugriff und eine unglaubliche Mobile Gaming Performance. Quelle: Netbookitalia

January 17, 2011 erich 0Comment

In den letzten Tagen häuften sich die Spekulationen, dass die neuen ASUS Tablets Eee Transformer, Eee Slider und Eee MeMO nicht, wie geplant, mit dem Android 3.0 Betriebssystem, auch genannt Honeycomb, ausgeliefert werden. Schuld daran sollen die Lieferprobleme bei Android sein, da das OS nicht rechtzeitig fertig wird. Genau diese Aussagen entkräftete der ASUS-Sprecher Gary Key: "Die neuen ASUS Tablets werden unter Honeycomb laufen und noch diesen Sommer zu haben sein!" Damit wurde zwar der Ausliefertermin von April auf Sommer verschoben, und der dauert wie wir alle wissen bis 22.09.2011, aber das angekündigte Betriebssystem wurde bestätigt. Soeben erreicht uns noch...

January 12, 2011 lisa 0Comment

Das Asus Eee Slate EP121 ist einfach das stärkste Tablet das wir auf der CES 2011 gesehen haben. Es hat einen Intel Core i5-Prozessor verbaut und gewaltige 4 GB Arbeitsspeicher. Sein 12-Zoll-Disply gehört zu den größten Bildschirmen von Tablets, und die 1280 x 800 Auflösung ist spektakulär. Bedient wird das Slate Ep121 entweder mit den Fingern oder einfach mit dem Stift. Das Gerät hat einen digitalisierten Bildschirm für die Handschrifterkennung und ist mit dem Bestriebssytem Windows 7 Home Premium ausgestattet. Das Asus Eee Slate EP121 wurde daher zum besten Tablet auf der CES 2011 ernannt. Hinter dem ASUS Eee Slate EP121 landeten das Lenovo IdeaPad, das...