December 1, 2010 erich 0Comment

Samsung Mobile Display ein Tochter Unternehmen von Samsung bringt eine neue LCD-TFT Technologie auf dem Markt. Das Retina Display von Apple das in dem Iphone-4 verbaut worden ist kennt jeder. Apple verbaut die IPS (In Plane Switching) LCD Technologie im Iphone, und in den Ipads. Samsung präsentierte jetzt die Super-PLS LCD Technologie die Apples IPS Displays alt aussehen lassen. Die Super-PLS Displays haben eine bessere Seiten Ablesbarkeit, mehr Helligkeit, eine höhere Auflösung und sind günstiger herzustellen. Samsung startet mit der Produktion im 4 Zoll Bereich im 1 Quartal 2011, die Super-LCDs werden natürlich auch für den Tablet Markt interessant, wir...

November 10, 2010 erich 2Comment

Author Erich Ziegelwagner from eeepcnews.de LCD Displays haben bis jetzt den Markt für mobile Geräte wie Multi-Media-Player, Handys, Smartphones, Netbooks, Notebooks dominiert. Doch in den nächsten Monaten, Jahren wird sich das Blatt zugunsten von OLED ändern. OLED hat weniger Stromverbrauch, einen besseren Kontrast, bessere Farben, Reaktionszeiten unter 1 Millisekunde und kann viel dünner hergestellt werden. Samsung Mobile Display hat einen Marktanteil von 98 Prozent und hat erfolgreich Super-Amoled bei den Smartphones Galaxy-S, Wave usw. implementiert. Mitte 2011 wird Samsung Mobile Display die Kapazität verzehnfachen, momentan hatte es kurzfristig einen Engpass an Panels gegeben diese Situation wird Mitte 2011 von Samsung...

April 6, 2010 erich 0Comment

Laut Gerüchten aus Indien und China werden Samsung und Lenovo ab Juni 2010 ihre neuen Netbooks mit VIA VX900 Prozessoren ausstatten. Mit diesen Prosessoren kann man mühelos Full HD 1080p Videos abspielen, was den Netbooks ja immer wieder angekreidet wurde. Somit tritt der VIA VX900 gegen den Intel Atom Pine Trail Prozessor an, und die Netbooks dringen auch noch in die letzte Domäne der Laptops ein. Das hätte sich vor ein paar Jahren, als Intel und Asus quasi das Netbook erfunden haben, auch niemand gedacht. Wenn wir uns erinnern hat sowohl Lenovo mit dem IdeaPad S12 als auch das Samsung...

March 29, 2010 erich 0Comment

Das Samsung N210 ist ein sehr attraktives Netbook mit vielen tollen Features. So gibts zum Beispiel ein revolutionäres Gehäuse wo man keine Fingerabdrücke sieht, und ein mattes Display das ebenfalls resistent ist gegen Fingerabdrücke. Im Vergleich zu anderen 10 Zoll Netbooks wirkt das Samsung N210 etwas klobig. Technisch hat das Samsung N210 auch einiges zu bieten: 10,1" Display mit 1024x768 Pixel, einen 1,66 GHz Intel Atom N450mProzessor, 1GB RAM, eine 250 GB Festplatte, WiFi 802b/g/n und einen 6 Zellen Akku. Als Betriebssystem wird Windows 7 Starter ausgeliefert. Das Samsung N210 wurde bei Amazon um 353,98 € gesehen. Quelle: liliputing.com

March 24, 2010 erich 0Comment

Auf der CES 2010 wurde das Samsung N150 Netbook erstmals präsentiert. Aber nur in Schwarz und Weiß. Jetzt gibt es dieses beliebte Netbook auch in Yellow und Pink-einfach geil! Diese Dinger sprühen nur so vor Lebensfreude! Passend dazu liefert der koreanische Hersteller auch gleich die passenden Handys dazu. Dieses absolut stylische und trendige Samsung N150 Corby Netbook wird es vorerst mal in Italien ab dem 25. März zum Preis von 329 Euro geben! Technische Daten Samsung N150 Corby: • Prozessor: Intel Atom N450 (1,66 GHz, 667 MHz, 512KB) • Betriebssystem: Windows Starter Edition 7 • Speicher: 1 GB (DDR2 / 1 GB...

March 10, 2010 erich 0Comment

Samsung bietet sein neues  N315 Netbook jetzt mit Pine Trail Prozessoer an. Im Detail wird hier der N450 mit 1,66 GHz verbaut. Dazu kommen ein 10,1" Display mit einer Auflösung von 1024x600 Pixel, 1 GB RAM, eine 250 GB Festplatte, Intel GMA X3150 Grafik, ein Gigabit-Ethernet-Modul Wi-Fi 802.11b/g/n und Windows 7 Starter als Betriebssystem. Ein VGA Videoausgang ist ebenso vorhanden, wie 3 USB Ports, ein Kartenleser, Mikrofon und Kopfhörer. Der 4 Zellen Akku verspricht eine Laufzeit von 4,5 Stunden für dieses kleine (261,2 x 185,4 x 27,9 mm) nur 1,22 kg leichte Netbook. Der Verkaufspreis soll bei etwas über 300,-€ liegen und...

March 8, 2010 erich 0Comment

Samsung bringt mit dem N315 ein neues Netbook auf den Markt. Nach dem N310 hat dieses Netbook jetzt den neuen Intel Atom N450 Pinetrail Prozessor verbaut. Dazu gibts noch Windows 7 Start als Betriebssystem, 1 GB RAM und Intel GMA 1350 Grafik. Der Rest ist baugleich mit dem Vorgängermodell N310, das es bei Amazon schon um 435,-€ gibt! Außen ist dieses Netbook komplett in Gummi gekleidet. Alles in Allem ein gutes Teil zu einem vernünftigen Preis.

February 14, 2010 admin 0Comment

In Barcelona findet gerade der Mobile World Congress statt, und Samsung präsentiert die ersten Netbooks mit LTE Chipsatz. Samsung zeigt die 10.1 Zoller N150, NB30 und N220 mit dem LTE Chip Kalmia. Es gibt momentan noch keine Details wann diese Netbooks auf dem Markt kommen werden. Alles übrige bei der offiziellen Samsung Pressemitteilung: Samsung Pressemitteilung: Samsung demonstrates the first LTE netbook at Mobile World Congress An extensive line-up of netbook and note PC showcase advanced mobile technology. February 16th, 2010, Barcelona, Spain- Samsung Electronics Co. Ltd., a leading provider of future mobile and IT technology, is demonstrating the world's first...

February 14, 2010 erich 0Comment

Phil Newton von Samsung kündet in einem Interview mit dem australischen Sender Channel News ein neues 10,1 Zoll Netbook mit Chrome OS an. Schon demnächst soll es auf den Markt kommen und wird mit folgenden Features aufwarten: 10,1" Screen, 2GB RAM, 64 GB Flash Speicher, WiFi, 3G und sagenhafte 12 Stunden Akkulaufzeit. Gerüchte besagen, dass in diesem Netbook eventuell sogar ein 1,5 GHz Snapdragon Prozessor verbaut werden soll. Quelle: netbooknews.de

November 20, 2008 Matze 17Comment

Die Firma Samsung hat am Mittwoch ihre neue SSD-Festplatte vorgestellt, die sich durch besonders gute Schreibeigenschaften hervorhebt. Die 256GB Flash SSD arbeitet auf SATA-Basis und ist schneller, als alle anderen Samsung SSDs zuvor. Als Lesegeschwindigkeit werden 220MB/s angegeben, was etwas langsamer als der Rivale von Intel ist. Ihre Stärken offenbart die Samsung SSD dann aber im Schreibvorgang, den sie mit einer Geschwindigkeit von 200MB/s erledigt. Und mit etwa 100 GB pro Minute kann man eine Formatierung durchführen. Das ist etwa 10 mal so schnell wie eine HDD mit 7200rp/m, wobei die SSD nur etwa die Hälfte Strom verbraucht (1,1W). Die...