December 29, 2010 erich 0Comment

Wie uns Sascha von Netbooknews aus Taiwan berichtet, stehen drastische Preissenkungen vor allem bei den tonangebeneden taiwanesischen Netbookherstellern ASUS und Acer kurz bevor, da der Tablet-Markt immer mehr Marktanteile "wegfrisst". So sollen 2011 Netbooks mit Einkern-Prozessoren wie zB. der ASUS Eee PC 1015P mit dem Intel Atom N450 Prozessor, schon um knapp über 200,-€ zu haben sein, die momentan noch 250,-€ bis 350,-€  kosten. Die Modelle mit den neuen Intel Atom N55o Dual-Core-Prozessoren wie der ASUS Eee PC 1015PN sollen die Preise nur mehr knapp über 300,-€ liegen, was einer Preisersparnis von 50,-€ bis 150,-€ auf den aktuellen Verkaufspreis entspricht. Wenn man dann auch...