May 18, 2008 Sascha 13Comment

Es klang wie die Geschichte des heiligen Samariters, fast zu schoen um wahr zu sein. Ein erfolgreicher MIT Professor machte sich auf, eine "nonprofit" Organisation zu gruenden um Kindern in der 3. Welt mit guenstigen, kleinen Laptops zu versorgen. Das "100$ Laptop" oder auch "One Laptop Per Child" Projekt war geboren und es schien, als haette die westliche Wohlstandsgesellschaft nun endlich ein Mittel gefunden um die eigene Weste mal tiefenrein weiss zu waschen: (more…)