October 15, 2008 Sascha 2Comment

Ja, jede Krise bietet auch Chancen und es scheint, dass - zumindest in den USA (bis jetzt^^) - der wirtschaftliche Schluckauf mit dem Namen Rezession, ein idealer Verbuendeter fuer alle Netbook-Hersteller ist. Wie die Analysten von Gartner in ihrer aktuellen Quartals-Studie berichten, machen Netbooks inzwischen 5% des gesamten PC-Marktes in den Staaten aus und sollen ebenfalls fuer 1-2% Wachstum verantwortlich sein. Mika Kitagawa, Principal Analyst bei Gartners Client Computing Markets-Sparte, erklaert, dass die momentane wirtschaftliche Lage zu einem groesseren Interesse bei "sub $500" Systemen fuehre. Man koennte aber noch nicht abschaetzen, ob die eroberten Marktanteile der Netbooks nicht auf Kosten...