December 18, 2008 Matze 8Comment

Die unter dem Begriff "Hackintosh" bekannte Installation des MAC Betriebssystems auf -sagen wir- artfremden Rechnern, die übrigens nicht durch die Lizenz gedeckt ist und somit illegal sein dürfte, erfreut sich ungebrochener Beliebtheit im Netz. Wie engadget berichtet, beteiligen sich daran sogar einige Mitarbeiter der Firma Realtek, die den letzten noch fehlenden OS X Treiber für den MSI Wind U100 bzw das darin verbaute WLAN Modul RTL8187SE, auf Kundenanfrage per E-Mail herausgegeben haben. Zwar wird die Hardware nicht als Airport-Device erkannt, wie es bei Apple üblich ist, mit Hilfe des Real WLAN Client Utility soll aber ein Verbindungsaufbau möglich sein. Auf...