November 10, 2008 Matze 5Comment

28,3 Millionen weltweit verkaufte PCs im 3. Quartal 2008 entsprechen einem prozentualen Zuwachs von rund 27% zum Vorjahresquartal, berichtet der Heise Verlag. Die umgesetzte Geldmenge vergrösserte sich dabei jedoch nur um 11%, was einerseits mit der Finanzmarktkrise und Währungsschwankungen zusammenhängt, andererseits aber auch dem Zuwachs im Netbook-Markt geschuldet sein dürfte. Laut dem Artikel von Heise.de wurden 2,2 Millionen Netbooks verkauft, was einem 7,7 prozentigen Anteil am Notebookmarkt (gesamt 17,2 Mio) entspricht. (more…)