January 12, 2011 lisa 0Comment

Das Asus Eee Slate EP121 ist einfach das stärkste Tablet das wir auf der CES 2011 gesehen haben. Es hat einen Intel Core i5-Prozessor verbaut und gewaltige 4 GB Arbeitsspeicher. Sein 12-Zoll-Disply gehört zu den größten Bildschirmen von Tablets, und die 1280 x 800 Auflösung ist spektakulär. Bedient wird das Slate Ep121 entweder mit den Fingern oder einfach mit dem Stift. Das Gerät hat einen digitalisierten Bildschirm für die Handschrifterkennung und ist mit dem Bestriebssytem Windows 7 Home Premium ausgestattet. Das Asus Eee Slate EP121 wurde daher zum besten Tablet auf der CES 2011 ernannt. Hinter dem ASUS Eee Slate EP121 landeten das Lenovo IdeaPad, das...

January 5, 2011 erich 0Comment

Als Draufgabe gibts noch ein Video, das die Zukunftsvisionen von ASUS zeigt. Hier sehen wir wie sich ASUS die Weiterentwicklung von Displays vorstellt. Kleine portable Anzeigeflächen, die je nach Anforderung größer "gezoomt" werden können. Als Medium wird immer öfter die OLED-Technologie angesprochen. Na, warten wir mal ab wie sich die nächsten Jahre so gestalten. Hier reichen wir euch noch das Original Video von ASUS nach:

January 5, 2011 erich 2Comment

Und eine weitere Neuheit von ASUS direkt aus Las Vegas von der CES 2011, das ASUS Eee Pad MeMO, auch bekannt unter ASUS Eee Pad EP71. Dieses Eee Pad liefert die ultimative mobile Flexibilität. Sein 7,1 "kapazitiver Touch-Screen macht es klein genug, um in jeder Jackentasche Platz zu finden. Perfekt für handschriftliche Notizen mit dem mitgelieferten Stylus-Stift. Das Android ® 3.0 Betriebssystem bietet eine breite Palette von Produktivitäts-und Entertainment-Software. Der Micro HDMI-Anschluss bietet die Möglichkeit für den Anschluss an ein externes Display für volle 1080p HD-Videowiedergabe.

January 4, 2011 erich 0Comment

  Beim Global Sales Meeting 2011 erklärte Asustek seine Ziele für 2011. Gleich zu Anfang muss man aber sagen, dass Asustek seine Prognose vom Mai 2010 etwas revidieren musste, nämlich von 27 auf 20 Millionen Einheiten. Davon entfallen 14 Millionen auf Laptops und 6 Millionen auf Eee PC Netbooks. Das ist eine gewaltige Steigerung bei Laptops, 2010 ca. 11 Mio Einheiten, aber eine Stagnation bei den Netbooks. Asustek begründet die Stagnation mit der Markteinführung der neuen Eee Tablets. Mit dem Eee Pad EP71, Eee Pad EP101, Eee Pad EP102 und dem ASUS Eee Pad EP121 will ASUS 10 bis 15 Millionen...

December 30, 2010 lisa 2Comment

Nach dem ASUS Eee Pad EP91, EP101, EP102 und EP121 bringt nun ASUS auch ein 7 Zoll Tablet auf den Markt. Mit diesem Tablet will ASUS offensichtlich Marktanteile von Samsungs Galaxy Tab erhaschen. Als Betriebssystem kommt Googles Android zum Einsatz. Weitere technische Details sind noch nicht bekannt, werden aber mit Sicherheit auf der CES 2011 in Las Vegas bekannt gegeben. Quelle: Netbooknews

December 30, 2010 lisa 4Comment

Jetzt können wir die Bilder die wir euch vor kurzem präsentiert haben auch besser deuten. Da zum einen ein Tablet zu sehen war, das so aussah als hätte es eine Slider-Tastatur - so ist es dann auch gekommen: Denn das Tablet von ASUS mit dem Namen ASUS Eee Pad (oder doch Slate, da sind wir uns noch nicht ganz einig) EP102 wird mit so einer Slider-Tastatur ausgestattet sein, wie wir es von einigen Handys schon kennen. Zum anderen wird es das ASUS Eee Pad EP101 geben, dass, wie sein großer Bruder EP121, mit einer Docking-Tastatur ausgestattet sein wird, und so...

December 23, 2010 erich 3Comment

ASUS zeigt uns ein interessantes Video zur Entstehung ihrer neuen Produktpalette der Tablets, Pads oder Slates. Viele Namen stehen da, aber wie diese Dinger bei ASUS wirklich heißen werden, wird strengstens geheim gehalten. Nicht geheim ist das Datum und der Ort der offiziellen Vorstellung: 6-9 Jänner 2011, Las Vegas, International CES (ConsumerElectronisShow). Von dieser Veranstaltung berichten wir heuer erstmals exklusiv für euch! Auch nicht geheim ist die Ausstattung des ASUS EP121: Intel Core i5 Prozessor, Windows 7, USB Anschluss, HDMI Anschluss, SD Kartenslot und ein 12,1 Zoll Multitouch Display das sowohl mit einem Stift als auch mit den Fingern gesteuert werden kann! Also dann,...

July 20, 2010 erich 0Comment

Wie wir von unseren Freunden von NetbookNews soeben erfahren haben, bringt Asus sein Eee Pad EP101TC schon Anfang 2011 mit dem Google Betriebssystem Android auf den Markt. Man hörte hierbei offensichtlich auf die vielen User, die das veraltete Windows CE Betriebssystem nicht sehr schätzten. Wie es momentan aussieht kommt die aktuelle Variante mit der Version 2.2 zum Einsatz. Der Verkauf des Asus Eee Pad EP101TC wird schon im ersten Quartal 2011 starten, das heißt, dass das Android-Tablet mit der NVIDIA Tegra 2 CPU sicher auf der CES im Jänner präsentiert wird. Am Rande konnte Sascha von NetbookNews noch in Erfahrung bringen, dass wohl...

December 18, 2008 Sascha 9Comment

Asche ueber mein Haupt aber ich habe die Fudzilla News wirklich uebersehen. Nein, gar nicht wahr - Ich hatte nur den Titel vorgestern gelesen und dachte, das waere ein alter Hut, denn dass die Touchscreen Eee PCs zur CES vorgestellt werden wissen wir ja bereits. Demzufolge habe ich eine entscheidende Passage uebersehen: Both models will have the display mounted on a swivel which will allow you to use them in tablet mode, much like the Gigabyte M912 Das ist doch mal eine Ansage. Die zukuenftigen Touchscreen Eee PCs sind somit Netvertibles, die ihr auch in einem "Tablet Mode" benutzen koennt....

January 17, 2008 Sascha 5Comment

In einer Woche kommt einer der schaerfsten Eee PC Konkurrenten in den Handel, zumindest in den USA. Die Walmart Kette wird dann das Cloudbook zum Preis von 399$ vertreiben. Marketingdirektor Paul Kim jedoch, kuendigte in einem Telefoninterview mit der Computerworld bereits die naechste Version. Das Cloudbook soll bereits in den naechsten Monaten mit einem 9" Display fuer unter 500$ verfuegbar sein. Ein Sample des Cloudbooks wird innerhalb der naechsten Woche bei mir eintreffen und ihr duerft euch dann auf einen interessanten Vergleichstest mit dem Eee PC freuen. [Quelle]