September 3, 2010 erich 0Comment

Offensichtlich präsentiert ASUS auf der heurigen IFA 2010 in Berlin seine iPad-Killer ASUS Eee Pad EP101TC und ASUS Eee Pad EP121. Optisch brauchen sich die ASUS Pads ganz sicher nicht vor dem iPad verstecken. Denn beste Verarbeitung stand bei ASUS an erster Stelle, so sind zB. die Kanten und die Rückseite aus gebürstetem Aluminium. Zusätzlich gibts aber bei den ASUS Pads eine intelligente Docking Station mit einer superschlanken Tastatur, die aus dem Pad im Handumdrehen eine vollwertiges Netbook machen. Also schon mal ein großer Vorteil gegenüber vieler Mitbewerber. Während das ASUS Eee Pad EP101TC hoffentlich wirklich mit dem Google Betriebssystem Android ausgeliefert wird,...