July 8, 2008 Sascha 3Comment

Der Eee PC ist seit geraumer Zeit bereits das Objekt der Begierde fuer diverse Modder. Den sicherlich radikalsten Mod plant nun ein australischer Eee PC User, welcher im Forum von Overclockers.com.au nun seinen Tabeee MK 1 vorstellt. Ein Eee PC als Tablet System, keine uninteressante Vorstellung:

Tabeee MK 1

Tabeee MK 1

Zum kompletten Forenthread

[via: Liliputing.com]

Ähnliche Beiträge

  1. Der Eee PC wird zum CarPC
  2. Tablet PC Kit für ASUS Eee PC 700
  3. Tablet PC Mod fuer den Eee PC
  4. Open Source Tablet PC
  5. HP Mini 1000 bereits mit UMTS Modem?
  6. HowTo: Eee PC mit Bluetooth, 2x 8GB USB, DVB-T und SDHC Cardreader
  7. Forumupdate: UserMap
  8. ASUS Eee Tablet bei der Computex 2010 vorgestellt

3 thoughts on “Tabeee MK 1 Mod – Der Tablet Eee PC

  1. Schöne Idee. Bei den 1000 EeePC-Versionen wunder ich mich schon, warum das nicht von offizieller Seite umgesetzt wird.

  2. wenn der weg das ziel ist schöne sache. ansonsten wartet man ein paar wochen und hat mit dem gigabyte m912v praktisch das gleiche bzw was besseres um ca. das gleiche geld und weniger aufwand.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *