Home / Bitcoin / Snowden: NSA verfolgt Bitcoin-Transaktionen

Snowden: NSA verfolgt Bitcoin-Transaktionen

Der bekannte US-Whistleblower Edward Snowden sorgt mit der Veröffentlichung neuer Geheimdokumente wieder für Schlagzeilen. Dieses Mal will er beweisen, dass es die amerikanische National Security Agency (NSA) auf die Daten von Bitcoin-Nutzer abgesehen hat. Die amerikanische Nachrichten-Website The Intercept wurde 2014 gegründet, um die Dokumente des ehemaligen NSA-Mitarbeiters Edward Snowden weiter aufzuarbeiten. Nun hat der…
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Snowden: NSA verfolgt Bitcoin-Transaktionen erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Den ganzen Artikel findest du hier:Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close