Home / Blockchain / Sierra Leone hat ohne Blockchain gewählt

Sierra Leone hat ohne Blockchain gewählt

Die Präsidentschaftswahlen im westafrikanischen Sierra Leone wurden nach offiziellen Angaben ohne Verwendung einer Blockchain durchgeführt. Die Auszählungskommission (NEC) setzte dafür eine weiterentwickelte Datenbank auf Basis von C++ und MySQL ein. Der Medienbericht von CNN vom 9. März hat damit nicht der Wahrheit entsprochen. Auch wir von BTC-ECHO berichteten von der Präsidentschaftswahl in Westafrika am 07.…
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Sierra Leone hat ohne Blockchain gewählt erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Den ganzen Artikel findest du hier:Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close