Home / BTC-ECHO / SEC Chairman: „Bitcoin ist keine Security“

SEC Chairman: „Bitcoin ist keine Security“

Der SEC Chairman Jay Clayton äußerte sich am 26. April zur Frage, ob Krypto-Assets als Securites klassifiziert werden sollten. Bitcoin falle als pure Kryptowährung nicht in diese Kategorie – Token hingegen wie auch Ethereum und Ripple schon.  In der Anhörung der Securities and Exchange Commissions (SEC) vom 26. April bezüglich des Fiskaljahrs 2019 äußerte sich…
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag SEC Chairman: „Bitcoin ist keine Security“ erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Den ganzen Artikel findest du hier:Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close