October 27, 2008 Sascha 185Comment

Samsung NC10Die "fetten Jahre" des scheinbaren Netbook Monopols von ASUS sind definitiv vorbei, denn die Konkurrenz formiert sich bereits und wird mit aller Macht auf den Markt stossen. Der richtige Distributions-Kanals ist auch hier natuerlich eine fundamentale Strategie und es scheint, als haette Samsung mit dem NC10 hier eine gute Wahl getroffen.
Ab dem 6.11. ist das Samsung Netbook naemlich bei der Metro-Kette verfuegbar und das zu einem Preis von 329 Euro!

Stop! Bevor ihr nun euer Sparschwein schlachtet... Der Preis ist natuerlich ohne die ueblichen 19% Maerchensteuer angegeben. (Danke Tobias und Daniel)

Weitere Diskussionen im Samsung NC10 Forum

Ähnliche Beiträge

  1. Samsung NC10 fuer 364 Euro inkl. Versand
  2. Neue Bilder vom Samsung NC10
  3. Samsung NC10 doch nur mit 5h Akkulaufzeit?!
  4. Amazon senkt Samsung NC10 im Preis
  5. Mehr Samsung NC10 Eyecandy kurz vor dem Release
  6. Samsung NC10 in schwarz – Hands on
  7. Neues Touchpad fuer den Samsung NC10
  8. Samsung NC10 – Fotos und Daten des Netbooks

185 thoughts on “Samsung NC10 ab 6.11. bei Metro

  1. laute Festplatte, hackeliges Touchpad?
    Ich hoffe, Chart hat ein “Montagsmodell” erwischt….. Wenn das so weiter geht bestell ich mein Samsung morgen ab und warte aufs Lenovo oder nimm den 1000h (was ich eigentlich vermeiden will…)

  2. Also demnach was Hanso schreibt: Kaufen!:-)

    Demnach was Chart schreibt: Aufs Lenovo warten.

    Ich hoffe, hanso hat recht. Demnach was er so schreibt, entspricht es meinen Erwartungen…

  3. Bin auch gespannt 🙂

    Zum Lenovo – auch da weis man noch nicht ob das so gut wird. Laut Laptopmag ist dort ja die Tastatur um einiges kleiner als bei den anderen und nicht so gut. Hinzu kommt das Lenovo nur 2 USB Anschlüsse bietet was ich schon sehr wenig find.

    Ärger mich nun nur das ich den Samsung bereits bei Cyberport bestellt hab….angeblicher Launchpartner und nun sitzt man hier und wartet blöd 😀

  4. Also bis jetzt bin ich super zufrieden. Richte es gerade nach meinen Bedürfnissen ein und werde es dann ausgiebig testen Alles auf einmal geht ja nicht 🙂

  5. wieso nur ohne bluetooth? ist samsung so naiv????? unglaublich… wie kann man nur so am markt vorbei bauen… 🙁
    dann muss ich wohl warten, bis das wind luxury auf 400€ sinkt…

  6. naja bluetooth brauch ich eh nicht, nur dass die lautspercher so schlecht sind finde ich nicht gut!

    ist bei allen netbooks ein etui dabei?

  7. @ Mr X

    ich find das allerbeste ist, dass die US & koreanische version bluetooth haben und die deutsche nicht, das ist soo lächerlich!!!!!

  8. Bei UMTS ist es ja noch bischen teurer verständlich , bei Blauzahn jedoch die paar hundert Cents zu sparen find ich genauso komisch wie keine eigenen Hdds (Fujitsu billiger als Samsung ?)einzubauen…

  9. schon etwas komisch ein samsung nc10 und fuji hd…tztz angesagt war ne 1,8″ und verbaut ne 2,5″

    wie waren die worte von samsung wir haben gewartet und beobachtet was der markt so macht….tztz ohne BT

    was kommt noch ???

    mich würde interessieren wer der mainboard hersteller ist….??

  10. @ smart
    stimme dir vollkommen zu… aber die us version aus den unbox videos war ja auch koreanisch…
    diese bilder aus den harrods und das italienische video von heute hatten auch bluetooth…
    WARUM???? nervt mich total… kann ich meine bestellung gleich morgen stornieren 🙁
    oder kann es sein, dass ihr vergessen habt die bluetooth treiber zu installieren oder sowas???

  11. Also bin ich nicht der einzige der es beim Mm erwischt hat. Ich habs selbst beim MM in Karlsruhe geholt.

    Meine seitherigen Erfahrungen Top. Leider konnte ich den Akku noch nicht lange testen. Habs erst seit halb 7 und war noch unterwegs. Bis jetzt aber läuft und läuft er 1a.

    Sound muss ich zustimmen ein bisschen blechern aber war zu beginn auch voll aufgedreht.

    Tastatur top, optisch viel besser als der EeePC 1000h. Ist aber geschmacksache. Aussführlichere Test bzw. Ergebnisse kommen dann im laufe des morgigen Tages.

  12. Wie schauts nun mit der < Taste aus? Ist die links wo sie hingehört oder rechts vor der Shift-Taste dort?

  13. Ich würd’s mir ja sofort aus UK bestellen, bloß hätte ich halt schon gerne eine deutsche Tastatur….

  14. Kann es sein das man Bluetooth beim Samsung über die Systemsteuerung aktivieren muß?! Ich frag nur, weil beim 12 zoll Samsung eines Kollegen war es ebenso bescheiden schön gelöst. Es gab auch keine Möglichkeit das Modul über Funktionstasten zu Steuern!

  15. [atreiu – 28 Oct 08 at 00:01:40
    @alfisti:
    Nichts genaues weiß man nicht, aber diese Aussage im Interview mit MSI ist doch aussagekräftig:

    -With Lenovo and Samsung entering the market with 10-inch netbooks, how do you differentiate the Wind?

    *Well you would be surprised who makes those notebooks. […]

    http://blog.laptopmag.com/msi-wind-coming-to-major-retailer-new-models-coming-soon%5D
    Und was willst du uns damit sagen?
    Das MSI fuer Lenovo und Samsung die Netbooks herstellt!?

    PS: Darf ich jetzt schon lachen?

  16. Nicht MSI, aber ‘Quanta’ oder wie hießen die noch gleich mal? Ist in der Wirtschaft nicht unüblich. Die Käufer brauchen doch nur zu Glauben es kommt vom Hersteller ihrer Wahl, also hat die Eigentschaften, die sie mit der Marke verbinden…

  17. jo so ist es…. Samsung macht hier keine Mainboards wieso auch ?
    die Player sind hier einfach MSI und ASUS oder gar gigabyte

    siehe z.b. LG = MSI

    ich könnte mir schon soetwas vorstellen…

    @NANA ja bitte LACH nur !!

    ****
    es könnte hier ja schon ein neues Mainboard von MSI verbaut sein.. WIND2 oder so ??

  18. @Nana, lach nur. Die Hersteller wären dumm, wenn sie es anderes machen würden. Und für uns wären die Books dann teurer. Was du glaubst, is mir schnuppe.

  19. @Setsuna: Quanta war der andere! Bei denen bestellen Apple, Dell, Hp, Sony u.a. ihre Geräte.

    (Siehe Wikipedia: Quanta Computer)

    Wo msi, lenovo, samsung und asus bestellen, weiß ich leider nicht mehr… :-/

  20. Moment, Lenovo bestellt doch auch bei Quanta… Ach da blickt doch keine mehr durch! Ist vermutlich auch so gewollt 😀 Geht jedenfalls alles über ganz, ganz, ganz wenige Auftragshersteller…

  21. Sers. Habe gerade bei Samsung (Hotline) angerufen bez. NC10 + BT und Releasetermin in schwarz. Laut Aussage am Telefon gibt es in D kein BT. Release vorerst nur in weiß, und erst zum 6.11. (wie im Metroprospekt). RT für die
    schwarze Version konnte nicht genannt werden, auch keine grobe Richtung (Weihnachtsgeschäft oder so).

    Bez. Release in weiß, hab selbst schon einige NC10 in diversen MM und GiG´Märkten gesehen. Auf den Karton´s war auch nirgends BT gelistet.

    mfg

    (Kann mal ein NC10-Besitzer in der Sys-Steuerung gucken bez. BT)

  22. @ atreiu
    Ahhh, jetzt ist wohl langsam der Groschen gefallen. Denn genau so sieht es aus. Fast alle Note/Netbooks werden von den OEM Herstellern im Auftrag gefertigt und Quanta ist da derzeit der groesste. Aber diese Fakten bete ich hier schon seit Monaten runter. Und genau aus dem Grund sollte man direkt nach dem Design und inneren Facts auf den Support des jeweiligen Herstellers achten. Wobei ich sagen muss das ich zuerst auf den Support des jeweiligen Herstellers achte. Und da gibt es bei mir derzeit nur einen bei dem mit das Design und die inneren Werte total egal sind, da der Support das letzte ist. TA TA und der Hersteller ist ASUS und das ganze EEE PC Zeugs. http://www.heise.de/ct-tv/Video-Asus-und-der-Garantie-Vertrag-360-Euro-und-ich-reparier-Dich-trotzdem-nicht–/video/2008/09/27/webcast/vorsicht-kunde/116408/
    Aber jeder wie er mag!

    @ alfisti
    Traum weiter bzw. stell dir weiter irgendwelche Dinge vor die nichts mit der Realitaet zu tun haben! Quanta baut die Dinger zusammen und Hersteller wie Samsung, Lenovo und MSI geben denen die Bauplaene wie das dann aussehen soll. Und das hat nichts damit zu tun dass andere Hersteller wie LG und wie sie alle heissen dann z.B. ein MSI Wind mit eigenem Lable und andere Farben vertickern.

  23. Ich hab mir das NC10 heute für 379,00 € im MM Berlin-Wedding gekauft. Macht erstmal nen top Eindruck. Wollt mir zuerst das asus 901 kaufen, aber der Händler hat mich auf den Haufen NC10s aufmerksam gemacht der da rumstand 😉 Bin ihm sehr dankbar denn ich kannte das Netbook bis eben noch gar nicht.

  24. War gerade im MM Krefeld. Die haben 117 Stück am Lager (wer wohl die 3 bis 120 schon hat ???) aber wollten nicht verkaufen. Bin ich halt wieder gegangen, habe aber auf deren PC mit dem Lagerbestand auch den Preis gesehen => 379 € für den Samsung NC10.
    Gerade mal 3 Stunden her ! Ärgere mich, dass andere MM das gerät schon ausrücken und die Krefelder nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *