Q10air ist ein Verkaufsschlager in Oesterreich

ECS G10ILIch muss zugeben, dass jede ECS G10IL News fuer mich ein gefundenes Fressen ist, denn das Elitegroup Netbook ist (zumindest meiner Meinung nach) eines der schoensten Systeme und dazu noch mit einem internen UMTS Modul ausgestattet. Vor 2 Wochen teilte der oesterreichische Anbieter A1 den Verkaufsstart des Q10air mit, welches ein Klon des G10IL ist und somit wartete ich natuerlich gespannt auf die ersten Auslieferungen.
Offenbar war der Ansturm jedoch so stark, dass Bestellungen nun nicht mehr moeglich sind. Ihr koennt euch aber ueber einen Liefertermin per Email informieren lassen.

Wir bemuehen uns gerade um ein Testsample und mit ein wenig Glueck gibt es dann naechste Woche mehr Bilder und vor allen Dingen ein weitaus besseres Video, als der verwackelte "Hands On" Clip, den ich auf der Computex im Juni gedreht habe (den gibt es dann nach dem Break):


Q10air bei A1.net

ECS G10IL im Ueberblick

Ähnliche Beiträge

  1. ECS G10IL ab Oktober in Oesterreich als Q10air erhaeltlich
  2. Video: Q1air “Hands on”
  3. ECS G10IL kommt im September
  4. Airis bringt ECS G10IL nach Europa
  5. ECS G10IL kommt im September/Oktober nach Europa
  6. ECS G10IL – Neue Fotos und Handbuch zum runterladen
  7. Neues Eee PC Blog aus Oesterreich
  8. FTEC ebook: Erster ECS G10IL Klon

Tags: , , , , ,

28 Responses to “Q10air ist ein Verkaufsschlager in Oesterreich”

  1. name:) #

    Wer ist eigentlich “wir” und die “Leute von eeepcnews.de”?

    October 9, 2008 at 3:53 pm
  2. Ich spreche mich persoenlich gerne in der 3. Person an, deshalb wir…

    Scherz beiseite, die Leute, die hier Testberichte und News zu beitragen, das sind “wir” ;)

    October 9, 2008 at 4:43 pm
  3. cool #

    kann ich das umts dann auch in deutschland nutzen? bzw den laptop ohne kaufen und was kostet das?

    October 9, 2008 at 4:52 pm
  4. Chris #

    Weiß jemand, wann das Netbook bei uns kaufbar ist?

    October 9, 2008 at 4:59 pm
  5. anonym #

    in österreischen foren gibt es genug diskusionen und positive berichte.

    &

    sieh haben zurzeit nur 100 Stück bekommen.

    laut infomail von A1:

    “Bitte beachten Sie: Aufgrund der extrem starken Nachfrage und limitierter Verfügbarkeit des A1 Netbook Q10air können wir zum jetzigen Zeitpunkt lediglich 100 Stück exklusiv auf http://www.A1.net zum Verkauf anbieten. Bereits mit der nächsten Lieferung in knapp 2 Wochen werden wir ausreichende Mengen zum Verkauf auf http://www.A1.net sicherstellen können. All jene, die in dieser ersten Lieferung nicht zum Zug kommen können, bitten wir um Geduld und entsprechendes Verständnis.”

    October 9, 2008 at 5:16 pm
  6. anonym #

    ist nur in verbindung mit a1 vertrag zurzeit erhältlich.

    und noch was:

    http://www.engadget.com/2008/10/09/msis-wind-u120-netbook-gets-pictured/

    http://www.engadget.com/2008/10/09/xohm-roundup-wimax-enabled-aspire-one-speed-testing/

    October 9, 2008 at 5:18 pm
  7. Cloud #

    so meins dürfte nächste woche kommen :D

    und für alle die es interessiert:

    das Q10Air hat ein MATTES Display! sprich man kann es gut bei schönem wetter benutzen :D

    es wiegt zwar 1,5 Kg. und is damit schwerer als die anderen netbooks. aber ich glaub das is nich so schlimm.. die 300 gramm mehr tun nich so weh^^

    bevor ich mein 3,5 Kg Notebook rumschleppe xD

    weiß wer was genaueres, kann ich nen 2 GB Ram riegel verbaun? hat ja nur einen Slot das teil

    October 9, 2008 at 5:21 pm
  8. fe11go #

    und das Beste daran; Service über GERICOM ;-)

    October 9, 2008 at 5:54 pm
  9. chris #

    gericom service…na dann viel spass ;-)
    1,5 kg sind schon zeimlich viel wie ich finde. aber vom design her ist es nice

    October 9, 2008 at 6:37 pm
  10. Cloud #

    … nix gericom. gericom hat nur das HSDPA modem verbaut, mehr nich. geht alles von der firma QUANTI…irgentwas.

    aber es is mir komplett egal, da falls es mal was haben sollte, bekomme ich beim a1 shop SOFORT ein leih netbook^^ und ob das teil jetz 1,3 kg oder 1,5 kg hat is auch schon ziemlich egal. wems net passt muss es ja nich kaufen.

    ich freu mich schon total auf das teil

    October 9, 2008 at 8:04 pm
  11. Cloud #

    ah sry doch gericom hab nochmal nachgefragt^^ aber wie gesagt, man bekommt gleich ein leihgerät… wenn mans beim A1 shop kauft

    October 9, 2008 at 8:47 pm
  12. Batto #

    ich würde nie etwas kaufen wo nur annehrend der Name Gerikom etwas zu tun hat auch nicht wenn sie nur die Schrauben gestellt hätten
    diesen Fehler macht man nur einmal im leben^^
    von den 2 Jahren die ich ein Gerikom hatte war es über 8 monate in Reparatur und irg wie hatte ich immer das gefühl die schicken es mir noch Kaputer zurück

    October 9, 2008 at 9:12 pm
  13. noname #

    sagt mal – gesetzt den fall man könnte über einen österreicher ein solches book “beziehen” – damit meine ich ne privatperson – ist das hsdpa dann auch in dtl zu nutzen oder ist das dann ein fall von denkste?

    October 9, 2008 at 10:26 pm
  14. Cloud #

    das netbook kostet ohne anmeldung 599 teuro..

    klar geht das auch in deutschland, is ja nicht gelocked das hsdpa modul, da geht jeder betreiber

    October 9, 2008 at 11:11 pm
  15. fe11go #

    also nochmal, GERICOM und du bekommst KEIN Leihgerät im A1 Shop.

    October 9, 2008 at 11:15 pm
  16. Cloud #

    war heut bei unserm A1 shop und der nette verkäufer hat gesagt nächste woche kommen welche so um die 12 Stück, davon werden aber nur 8 verkauft und man gucke auf die a1 HP:

    “Sollte die Reparatur länger dauern als 5 Tage, erhalten Sie ein Leihgerät.”

    http://www.a1.net/privat/netbookfaq

    naja mir kanns egal sein weil meinem sowieso nox passieren wird xD

    October 9, 2008 at 11:21 pm
  17. Cloud #

    aja und nochwas es gibt pick up garantie, sprich wenns was hat anrufen und die kommen zu dir… wie bei dell

    October 9, 2008 at 11:25 pm
  18. fe11go #

    nach 7 werktagen! in der reparatur gibt es ein leihgerät, nicht nach der fehlermeldung.
    und für die abholung darf sich A1 zeit nehmen soviel sie wollen…

    aja, noch der unterschied zum service von dell bevor hier noch mehr falschmeldungen postest

    bei dell wird, falls möglich vor ort eine reparatur durchgeführt, d.h. ein techniker kommt vorbei, auch wochenends wenn man will, bei A1 wird von einem paketservice abgeholt, nicht mehr und nicht weniger

    October 10, 2008 at 1:19 am
  19. Cloud #

    hattest du denn schon ein problem mit dem netbook?

    naja mir is eigentlich egal da bei mir ein super a1 shop ums eck ist ^.^

    October 10, 2008 at 10:08 am
  20. Wo ist die schöne Tastatur im seperate-Tasten-Design hin? Ich finde diese bei den Vaios und Äpfeln unschlagbar komfortabel und hatte mich wegen diesem Feature so auf das ECS gefreut…

    October 10, 2008 at 12:55 pm
  21. Beaga #

    Dass nächste Woche wieder Geräte in die Shops kommen ist nicht sicher. Zuerst bekommen alle, die schon online reserviert haben, als die 100 verfügbaren Geräte bereits vergriffen waren, eins zugeschickt und erst dann wird an die Shops geliefert, allerdings kann keiner sagen wie viele Online schon weg sind und wie viele überhaupt geliefert werden.
    Also nicht zu viele Hoffnungen machen mit nächster Woche.

    October 10, 2008 at 12:55 pm
  22. Cloud #

    ach das wird schon :D ^-^

    October 12, 2008 at 1:12 pm
  23. Timo #

    guten abend!

    ich war einer der 100 der sich am 6. Oktober eines der 10Qair sichern konnte. man bekam eine e-mail mit dem verweis das man nun online bestellen kann (sofern man sich online eingetragen hat). mit 4 minütger verspätung ging ich auf die seite und es war fast nicht zu glauben. die seite lief nur noch im schneckentempo und nach dem ersten “fehlstart” (die bestellung wurde nicht angenommen) versuchte ich es ein 2. mal und ich hatte glück. laut auskunft von A1 wahren die 100 nebooks online in 30 min weg. die books im shop wahren selbst beim erscheinungstermin am 6. nicht mehr zu haben da schon alle vorreserviert wahren. weiters wurde mir mitgeteilt dass das marketing mit so einem Ansturm nicht gerechnet hat. In der KW 43 soll wieder eine lieferung erfolgen, in welcher stückzahl konnte man mir nicht sagen.

    October 12, 2008 at 6:54 pm
  24. Timo #

    Q10air natürlich :)

    October 12, 2008 at 6:55 pm
  25. Beaga #

    Die nächste “große” Lieferung kommt am 21.10.
    War selbst auch einer der Onlinebesteller, habe aber bis heute keins bekommen. Eine verlässliche Insiderquelle hat mir mitgeteilt, dass täglich Geräte kommen, die sofort an die noch wartenden Onlinebesteller wie mich gehen.
    Es weiß aber noch immer niemand, wie viele kommen werden und manche Geschäfte (z.b. Mediamarkt Linz) haben noch gar keine Lieferung bekommen, während in anderen Geschäften (z.b. Saturn Linz) noch welche zu haben sind.
    Also am besten einfach überall bestellen und hoffen dass einer davon welche kriegt

    October 13, 2008 at 3:09 pm
  26. Cloud #

    wäre kewl wennde die Insiderinfos mal auf q10air.tojic.com stellen würdest is ne anlaufquelle für infos rund um das neue netbook

    October 13, 2008 at 5:21 pm

Trackbacks/Pingbacks

  1. Netbook News - October 9, 2008

    ECS G1OIL in Österreich Ausverkauft…

    Das ECS G1OIL wird in Österreich unter dem Namen Q10air von dem Anbieter A1 vertrieben. Anscheinend ist das Netbook in Österreich derart beliebt, das schon kurz nach dem Verkaufsstart Lieferschwierigkeiten auftreten. Die Leute von eeepcnews.de bemüh…

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook