February 25, 2008 Sascha 1Comment

Einem chinesischen Blogger soll es offenbar gelungen sein, einen Pentium M anstatt des verbauten Celeron M in den Eee PC zu loeten. Wie das franzoesische Blog Blogeee.net berichtet ist es dem Modder gelungen einen Pentium M mit 1,2 Ghz auf 840 Mhz laufen zu lassen (unter Verwendung des 0801 BIOS). Selbsverstaendlich duerfte dies gegenueber dem Original Celeron im Eee PC einen Performance Sprung geben aber ebenfalls sollte es sich auf die Akkulaufzeit auswirken und das nicht gerade zum Vorteil. Natuerlich gilt auch hier: "Nachmachen auf eigene Gefahr".

Ähnliche Beiträge

  1. 2. Generation des Eee PC mit Pentium M?!
  2. Offiziell: Eee Box B203 mit Celeron C220
  3. Weitere Daten und Fakten zum Eee PC 900
  4. Modding extreme: Intel Atom N270@2,4GHz
  5. Eee PC 2G Surf nur mit 800Mhz Celeron CPU!
  6. MSI Wind PC und die Schwächen der “Atom” CPU
  7. Video: Intel Atom nur halb so schnell wie der Celeron

One thought on “Pentium M in Eee PC gebaut

  1. Wow. das ist geil,kann es irgendjemand auf deutsch bzw auf Englisch übersetzen … ich bin leider nicht so der Fan von franzosich….
    danke im voraus

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *