November 30, 2008 Matze 5Comment

Die zu Tokyo gehörende Mega-Elektromeile Akihabara hat mal wieder ein neues Netbook hervorgebracht, über das die dazugehörige AkihabaraNews Webseite dieser Tage berichtet. Das Modell FRNU302/BK Kouziro von Hersteller Frontier, das leider absolut keine Neuigkeiten bringt, soll ab ca €400 verkauft werden. Das Bild erinnert etwas an das Lenovo Ideapad S10, wenn auch die Audiobuchsen anders platziert sind. Die Grösse wird mit 10.1 inch angegeben, also vermutllich auch die Auflösung 1024x576 haben. Ausser der Auswahl zwischen einer 120 oder 160 GB HDD kann man noch zwischen Windows XP Home, XP Professional oder Windows Vista wählen. Bisher ist das Modell nur für Japan angekündigt. Eventuell sehen wir das Kouziro ja mal in Deutschland mit einem Lidl-Sticker oder Ähnlichem... 😉

Ähnliche Beiträge

  1. Eee PC 901-X Verkaufsstart in Japan
  2. Eee PC in Japan mit 16GB!?
  3. Neues Netbook Teil 2: Onkyo/Sotec Hello Kitty
  4. Neues 8.9 inch Netbook von Acer Tochter
  5. Neues China-Netbook auch in Rosa
  6. Neues Netbook Teil 1: Qube M1
  7. One A450: neues Netbook mit 10,2″ Display
  8. Windows Eee PC Launch Event in Japan!

5 thoughts on “Neues Japan Netbook Kouziro

  1. Wohl eher mit dem Sticker eines Baumarktes ( Toom , OBI , Bauhaus oder ähnlichen) da gabs nähmlich noch keine Netbooks.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *