August 30, 2008 Manuel 17Comment

VoFiWG, einer unserer Mods, hat im Forum über eine nette Neuigkeit berichtet: Die Version 1.6.1 von Xandros für den EeePc 701 4G.

Nach erfolgreicher Installation, bei der schon Tastaturlayout, Benutzername sowie Kennwort festgelegt werden, sieht man folgendes Internet-Tab:

Die Neue EEE-Connect Funktion ist schon mit an Bord, außerdem verträgt sich Skype nun ohne Probleme mit der Webcam.

Tray-Icons informieren über das gewählte Tastaturlayout, WLAN-Verbindungen, Ladezustand bzw. Netzbetrieb, Num - und Capslock, Lautstärke sowie Softwareaktualisierungen.

Alle Mathematiker freuen sich über das neue Symbol von OpenOffice.org Math. Für alle Künstler, und solche, die es noch werden wollen, gibt es außerdem OpenOffice.org Draw. Beide Symbole sind im Work-Tab.

Das Tastaturlayout kann man bequem über eine Schaltfläche bei den Einstellungen ändern:

Mehr Bilder sowie weitere Fakten gibt es  im Forum.

Ähnliche Beiträge

  1. EEEPC 4G 701 schwarz für 259€ *ausverkauft*
  2. Easy Mode XP – Nun auch Version 0.7!
  3. Eee PC 901 Innenleben sowie neue Entdeckungen für Features
  4. Neue Software für MSI Wind
  5. Neue Version von Mandriva Linux optimiert fuer den Eee PC
  6. Neue SSD speziell für Eee PCs
  7. Easy Mode XP – Version 0.8 released!
  8. Neue Tools für den Eee PC

17 thoughts on “Neue Xandros Version für den EeePC 701 4G

  1. Genau um den CNR Clienten waere es ja gegangen. Warum machen die das wenn er nicht funktioniert. 5 Stunden Downloaden weil die offenbar gar nicht bereit sind, einen Spiegelserver noch irgendwo einzurichten ausserhalb vom tw ?
    Und dann funktioniert der CNR Client doch nicht

  2. Also mit dem Orbit Downloader lade ich mit 200 kbits. Mehr als mit allen anderen Downloadmangern die ich probiert habe.

  3. Ich meine den Orbit Downloader.

    Hoffe mal das Asus was an den Servern macht. Das ist echt ne Zumutung diese Downloadgeschwindigkeit.

  4. Wenn man mit dem firefox auf die Site http://www.shoutcast.com geht und links da bei den gelben Buttons einen Radiokanal anklickt, funktioniert das mittlerweile dass das definierte Tool nicht kurz nach dem Oeffnen zusammenbricht?

    Bei mir startete immer der ich glaube Mplayer und brach dann aber direkt zusammen

  5. wo ist der downloadlink? wieso findet man nirgendwo eine verständliche anleitung zum update eines 4G? sollte man als nicht-informatiker nicht lieber die hände von eee produkten lassen? fragen über fragen….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *