Neue Umfrage: Welches Netbook darf es denn jetzt sein?

Jetzt koennt ihr euch natuerlich fragen, was die neue Umfrage denn so grossartig von der Vorherigen unterscheidet aaaaaber, das war ja alles Geplaenkel denn es scheint so, als wuerde das 3. Quartal nun auch endlich die Verfuegbarkeit der verschiedenen Netbooks gewaehrleisten. Nach all den News und Videos in den letzten Wochen wollen wir nun wissen, welches Netbook denn euer Favorit waere, wenn man es sofort kaufen koennte.

Ähnliche Beiträge

  1. Umfrage: Welches Update braucht der Eee PC?
  2. Umfrage: Der ideale Netbook Preis
  3. Umfrage: Der zukuenftige Netbook Bestseller
  4. Umfrage: Das Netbook 2008
  5. Neue Netbook Webseiten
  6. Umfrage: Eee PC Konkurrenten
  7. Was gab es denn zu Weihnachten bei euch?
  8. Bald neue Infos zum Dell Netbook?

Tags: ,

34 Responses to “Neue Umfrage: Welches Netbook darf es denn jetzt sein?”

  1. Fuji #

    Sobald es den 901er in England gibt, werde ich mir einen besorgen.
    Was ich an dem Gerät schätze, ist die Aufrüstmöglichkeiten, der große Akku und die umfangreiche eee pc (Mod-) Community. Der hohe Preis tut zwar weh im Portmonee, aber die Vorteile wiegen mehr auf.

    June 18, 2008 at 12:39 pm
  2. Bepoler #

    Tja so wie es aussieht hat sich MSI selbst ins Aus geschossen.

    June 18, 2008 at 12:51 pm
  3. transwarp #

    Habe mich per Vorbestellung bi notebooks.de jetzt für den Medion Akoya, sprich MSI Wind, entschieden, da er Draft-N unterstützt und preislich da liegt wo ich ihn erwartet habe. Hoffe nur, die Verfügbarkeit bleibt, wie versprochen, bei 6-8 Wochen.

    June 18, 2008 at 1:03 pm
  4. PingPi2k #

    Aspire One genau das was ich Brauche und für das Geld was ich ausgeben möchte !

    June 18, 2008 at 1:07 pm
  5. Andi #

    Ich schwanke zur zeit noch zwischem dem Acer und dem Dell.

    June 18, 2008 at 1:19 pm
  6. Tom #

    Ein 10″-Wind mit 40GB-SSD und großem Akku wäre meine Wahl, wenn es sowas gäbe…

    June 18, 2008 at 1:23 pm
  7. MBM4j0 #

    Sofortkauf nur Elitegroup G10iL, weil es als einziges Serienmäßig HSDPA-Modem mitbringt. Ansonsten würde ich schauen wer 10 Zoll mit vernünftiger Tastatur und entspiegeltem Display bietet. Wenn all das noch nicht da ist, warte ich auf den VIA C8 Nano Prozessor.

    Konkurrenz rulez!!!

    June 18, 2008 at 1:44 pm
  8. S7 #

    Denke auch bei mir wird es Acer oder Dell werden; ich will ne SSD und ne akzeptable Akkulaufzeit.

    June 18, 2008 at 2:16 pm
  9. muzy #

    Ich nehm den Acer Aspire One oder den Dell E oder den EEE 1000 (Der mit der SSD)

    June 18, 2008 at 2:29 pm
  10. marc #

    Elitegroup G10iL, ganz klar. Sparen, abwarten, kaufen. Und kein anderes :D

    June 18, 2008 at 2:56 pm
  11. Drago #

    VIA Openbook… zumal es der einzige Notebook mit WiMAX ist…

    June 18, 2008 at 3:21 pm
  12. be #

    das wird sich in den nächsten monaten zeigen, bislang bleibe ich zunächst beim eee 701 …

    aber am meisten spricht mich das neue von Gigabyte an!!!

    June 18, 2008 at 3:28 pm
  13. Eisenahuer #

    Was ich lustig zu beobachten finde ist, dass hier alle Books haben wollen die noch nicht wirklich verfügbar sind.
    Das sollte doch ein trauriges Beispiel dafür sein das die Industrie momentan unseren bedürfnissen nicht hinterzukommen scheint!

    Also los ihr Dells Acers Msis etc schafft es endlich auch die Books wirklich auf dem Markt zu bringen!

    June 18, 2008 at 3:32 pm
  14. joe #

    mir geht es vor allem um die akkulaufzeit – beim 901 haben sie ja 7 stunden versprochen, und in allen bisherigen tests kam er auch über die 4 stunden.
    Aber es ist ja noch kein Netbook (hier in Deutschland) draußen – außer dem 700.
    Also, ich warte bis Oktober/November, vllt. sogar bis Januar (Weihnachtsgeschäft geschickt umgehen ;) , und dann schau ich, was auf dem Markt ist und lege mich definitiv fest.

    June 18, 2008 at 3:35 pm
  15. Sebastian Weimar #

    Acer Aspire One, welcher obgleich den zugegebenermaßen etwas zu kleinem Akku durchaus seine drei Stunden halten soll, eine ordentliche Tastatur mit sich bringt und zudem weniger wie ein Kinderspielzeug aussieht – siehe Eee PC.

    June 18, 2008 at 3:44 pm
  16. Martin #

    Für mich ganz klar der Acer Aspire ONE!!!

    Bzw. ich warte nur noch auf meine Lieferung…

    June 18, 2008 at 3:48 pm
  17. ThePo8 #

    @Eisenhauer

    In deiner Aufzählung hast du vergessen an erster Stelle ASUS aufzuführen. In meinen Augen sind die von allen doch die größten Schlamper, als erstes von allen angekündigt, die Sache um Monate verzögert und dann auch nur 2. Wahl geliefert (Akku). Klar kann man jetzt sagen, die anderen müssen auch noch ran, aber bisher hat von allen Zeugnissen ASUS das grösste Armutszeugnis verdient.

    June 18, 2008 at 3:48 pm
  18. Marko #

    Ich werd mir auf jeden Fall den
    900er holen.
    Der hat bei Golem super abgeschnitten.
    Trotz 4400 AKKU fast 3 Stunden.
    Da mach ich meinen 5200 vom 701er rein und bin glücklich.
    Mir reicht dies.
    Und mehr als 399 möcht ich nicht ausgeben.

    June 18, 2008 at 3:49 pm
  19. saigon #

    Acer fuer 299 Euro ist doch klar!

    June 18, 2008 at 4:59 pm
  20. MSI Wind – weil es weiß ist und wegen der vernünftigen Tastatur.

    June 18, 2008 at 5:07 pm
  21. maxi #

    Gigabyte M912 weil derzeit nichts besseres angekündigt ist was Preis/Leistung angeht und es auch absolut alles bietet was man erwarten kann und noch etwas mehr.

    June 18, 2008 at 5:33 pm
  22. hbvh #

    > Tja so wie es aussieht
    > hat sich MSI selbst ins Aus
    > geschossen.

    Warum?

    June 18, 2008 at 5:37 pm
  23. Der_Trojaner #

    das 1. Gerät, das mit dem Standardakku 5h durchhält ist gekauft.

    na welches ist das richtige?

    June 18, 2008 at 5:47 pm
  24. ASPH #

    Mir egal, hauptsache endlich verfügbar :-)

    Ideal wäre ein möglichst kleines Gerät bei 1024×600 Auflösung (Eee PC 90x). Tastatur ist mir egal (HP oder MSI Wind ist mir zu groß), ich bin Mausschubser und schreibe wenig. Linux würde ich Windows XP vorziehen (Acer bringt Linux vor Windowsversionen auf dem Markt++). SSD ist nett aber nicht essentiell.
    Laufzeit im Akkubetrieb ist für mich ein Killerkriterium, dafür zahle ich gerne auch einen Aufschlag (von mir aus auch optionaler Hochleistungs Accu).
    Aber wie man hier sieht, sind die Ansprüche der User sehr unterschiedlich.

    June 18, 2008 at 5:52 pm
  25. fritzspam #

    HP2133

    kein anderes Netbook bietet solch eine Qualität, insbesondere bei der Tastatur

    June 18, 2008 at 6:11 pm
  26. unentschlossen #

    Hauptsache SSD und min. 8,9″
    und ausschließlich Linux

    also eeepc 900 oder Acer

    Nur hätte ich es gerne im Urlaub genutzt und der fängt in 1 1/2 Wochen an :-(

    Vielleicht schlage ich doch noch bei den reduzierten 704ern (in schwarz) zu.

    June 18, 2008 at 7:07 pm
  27. dbzworld #

    Ja ja nichts erscheint hier wir können wieder bis 2009 warten.

    June 18, 2008 at 7:42 pm
  28. GronkA #

    Genug Power für Web+Multimedia ohne viel Krach und Hitze -> Intel Atom

    mind. 3h Akkulaufzeit mit WLAN an: Eee 901 mit 4 Stunden unter Vollast und bis zu 7.8 Stunden Standby

    Tastatur: HP2133 / Eee 1000

    Möglichst große SSD -> Eee 900/ Eee 901 / Eee 1000

    Preis/Leistung: Eee 901

    Endsieger: Eee 901 20GB Linux (schaut mals ins Forum, ich versuch den zum 1./3. Juli zu importieren)

    June 18, 2008 at 10:48 pm
  29. mS #

    naja ssd schön und gut aber was bringen mir 8 gb oder so?! und die ssd`s sind noch garnicht so reif! die sind langsamer als die normalen hdd`s. deshalb verstehe ich nicht ganz recht wieso hier jeder ssd will…

    June 18, 2008 at 11:11 pm
  30. Maxxon #

    Sehr gut, dass die alte Umfrage ersetzt wurde, nachdem soviele neuen Modelle auf dem Schirm aufgetaucht sind!
    :)

    June 18, 2008 at 11:33 pm
  31. unentschlossen #

    Wieso SSD?

    Ganz einfach: Du musst mal den PC-Support in Firmen fragen, wo viele Notebooks im Einsatz sind. Da gibt es eine Menge Plattencrashs. Die sind einfach nicht dafür gebaut im Betrieb erschüttert zu werden. Da haben die SSD halt einen riesen Vorteil, den ich mir durch eine geringere Größe und Schreibgeschwindigkeit erkaufe. Aber das Netbook soll ja auch nicht ein Ersatz für ein Highend PC sein.

    June 19, 2008 at 8:56 am
  32. lweidmueller #

    Hallo, ich würde momentan den Acer One A110L (white) bestellen.

    Warum?
    Ich kenne Linux und Windows und arbeite gerne mit Linux. Würde aber Ubunto Remix draufspielen wollen.

    Einsatzzweck:
    Surfen, Mailen, Organizer, Dokumente (Text / Tabellen) bearbeiten, Fotos unterwegs (Shooting / Urlaub) von der Kamera (SD-Karte) auf den internen Speicher und schon mal die schlechten ins Kröpfchen schubsen.

    Da der Acer 2 Cardslots hat und der rechte als Erweiterung der SSD dient, reicht hier eine 16GB SDHC Karte.

    Online Banking (HBCI, wegen der Sicherheit) und iTunes habe ich auf der Workstation zu Hause. Musikk höre ich über den iPod nano 2G und Telefonieren tue ich über mein Ericsson T39m oder HTC S620.

    Der Sync zwichen Thinderbird und dem PDA wäre noch sinnvoll.

    Ach ja, und die SSD könnte man ggf. später auch aufrüsten.

    Meine Bestellung:
    Acer One A110L white
    16GB SDHC-Karte (13 schreiben / 23 lesen)
    1GB S0-RAM 533

    Macht in Summe it Porto ca. 410,-EUR.
    Ein Asus für 399 kommt da nicht biliger weg.

    June 19, 2008 at 11:40 am
  33. @lweidmueller

    Okay, Deine Rechnung ist soweit schlüssig, auch der 2. cardslot ist ein Vorteil, aber warum muss auch die weiße variante denn einen häßlichen schwarzen Rahmen um den Screen haben? Ist denn die Tastatur großer als beim eee 901?

    P.S.: Acer ist allerdings nicht für überragende Qualität berühmt…

    June 19, 2008 at 2:17 pm
  34. gepta #

    ich hab den acer auch schon vorbestellt, weil mir der medion zu groß is und medion heißt ;) und nach meiner eee-warterei von november bis februar bin ich von asus ein wenig enttäuscht (fragt sich nur ob acer da nich auch nur leere versprechungen macht) der 900er macht wegen der grafikleistung imho keinen sinn… da liegt man mit dem atom im 901er besser… aber wann der rauskommt steht noch in den sternen…

    kennt einer quellen was die speichererweiterung beim acer angeht? man liest ja mitunter gruseliges von wegen komplette demontage bis man am speicherslot is… warum eigentlich maximal 1gb zusätzlich?

    fragen über fragen

    June 28, 2008 at 8:56 pm

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook