April 26, 2008 Sascha 21Comment

Nicht ein Tag vergeht ohne neue Bilder oder Videos von potentiellen Eee PC 900 Konkurrenten. Das MSI Wind Netbook scheint hier definitiv den Geschmack unserer User getroffen zu haben, zumindest wenn man von den Kommentaren und Umfrage-Ergebnissen ausgeht. Die chinesische Seite von Engadget.com hat nun eine umfangreiche Promo Fotoserie veroeffentlicht, welche dieses Netbook in seiner ganzen Pracht zeigt:

MSI Wind

MSI Wind

MSI Wind

MSI Wind

MSI Wind

MSI Wind

MSI Wind

MSI Wind

MSI Wind

MSI Wind

MSI Wind

MSI Wind

MSI Wind

MSI Wind

MSI Wind

[Quelle]

vielen Dank an Steve und JKK

Ähnliche Beiträge

  1. Video: MSI Wind preview
  2. Neue MSI Wind Fotoserie
  3. MSI Wind kommt im Juni fuer unter 500$
  4. Fotoserie: MSI Wind “unboxing”
  5. IDF: Neue Fakten zum MSI Wind
  6. Fotoserie: Advent 4123 – ein ECS G10IL Klon?
  7. MSI Wind – Neue Bilder und Preise
  8. MSI Wind: Eee PC Konkurrent mit 10″ Display [Update]

21 thoughts on “Neue MSI Wind Fotoserie

  1. Pingback: Webnews.de
  2. Pingback: newstube.de
  3. … und verbaut ist wohl der 3-Zellen-Akku. Habe aber wenig Lust, nochmal 80 – 100 Euro für den 6-Zellen-Akku hinzulegen. Dann ist es für ein Netbook definitiv zu teuer. Wobei die 7h eher utopisch sein dürften.

  4. Na wenn man genau hinschaut sieht man doch die Lüfterflügel.

    Das Design ist echt gelungen, wenigstens haben die von MSI keinen Modemport mit einem Kunststoffstopfen verschliessen müssen. Für 300 Euro wäre er gekauft (anstellen vom EEE PC) wenn er das 9″ hat und die CPU so schnell wie der Celeron des EEE PC ist.

  5. Gefällt mir auch extrem gut. Schade, das man im Gegensatz zum 3E 900 auf die Multitouch-Fähigkeiten verzichten müßte. Da der Preis, wie beim HP, je nach Ausstattung variiert, muß man bei Vergleichen mit dem Eee PC 900 vorsichtig sein.
    Auch bei 10″ hat der MSI Wind nur eine Bildschirmauflösung von 1024×768, das leistet der 3E auch.
    Ich gehe nicht davon aus, und so sehe ich es auch beim HP Mini, das man den MSI in vernünftiger Ausstattung für unter, eher für mehr als 400 Euro bekommen wird. Dann relativiert sich das Für und Wider.
    ASUS erspart dem Käufer zumindest die Qual der Wahl, was auch seine Vorteile hat.
    In meinem Kopf hat sich die Fixierung auf den 900er aber mittlerweile aufgelöst und einer gespannten Erwartung Platz gemacht, was der Markt am endgültgen Erscheinungstermin bieten wird.

    Beim MSI, oder dem HP, würde ich die tolle Community hier vermissen, deshalb hoffe ich, Sascha, das Ihr diese Seiten hier auch für Freunde und Fans der anderen UMPCs erweitert. Das wäre toll.

  6. das ding ist nicht schlecht klein und handlich aber kein cdlaufwerk das ist nicht gut

  7. @transwarp
    Deine Formulierung trifft es wirklich spitzenmäßig: In meinem Kopf hat es auch die eee 901Fixierung gelöst – vor allem, weil ich beim Media Markt mal die identische Tastatur des 701 ausprobiert habe: Leute, die ist echt viel zu klein, ich habe wirklich keine Wurstfinger, aber soooo klein: neee….

    Daher ist das Wind ab sofort mein Favorit – SSD hin oder her.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *