December 21, 2008 Matze 12Comment

Von dem bereits vor einigen Wochen vorgestellten und in Taiwan und China erhältlichen BenQ Joybook Lite U101 haben wir einige neue Fotos bei umpcfever.com gefunden. Selbstverständlich hat der Fotograf auch gleich die Deckel auf der Unterseite entfernt und gönnt uns somit einen Einblick in das Innenleben. Auch zu sehen ist, wie eine Sim-Karte eingeschoben wird. Daß das Joybook auch im UMTS-Bundle kommen sollte, war ja angekündigt worden. Ob das Modem aber standardmässig eingebaut sein wird, darf wohl bezweifelt werden. Das Design erinnert etwas an den MSI Wind U120 und auch BenQ spart nicht an Front-LEDs, die aber zumindest auf den Bildern nicht allzu hell wirken. Zu den Fotos:

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

BenQ Joybook Lite U101

benq_lady

Ähnliche Beiträge

  1. BenQ Joybook Lite U101: Neue Bilder und Härtetest
  2. Joanna testet das BenQ Joybook Lite U101
  3. BenQ Joybook Lite U101 Launch Event
  4. Joybook Lite U101 – Das Netbook von BenQ *Update*
  5. Acer dominiert den Netbook Markt – BenQ will 5% vom Kuchen
  6. MSI Wind – Neue Bilder und Preise
  7. Neue Bilder vom Samsung NC10
  8. Touchscreens fuer fast alle Netbooks

12 thoughts on “Neue Bilder des BenQ Joybook Lite U101

  1. also vom aussehen finde ich das mal garnicht so schlecht mal sehen was erste tests ergeben.

    das thema benq denke ich ist durch oder? dann dürfte man kein nokia, kein siemens kein ……. mehr kaufen.

  2. britney….10.1 inch 16:9…also wohl 1024×576 Auflöse…. heisst wohl modell U101 wegen 10.1 inch Display.

  3. Akku im Foto 16:
    Das BenQ Scheint vermutlich ein 2 oder drei Zellen-Akku mit 26.64 Wh ausgestattet zu sein – geschätzte Laufzeit ca. 3 Stunden – ist mir zu kurz

  4. Boah, diese verfluchten Wasserzeichen immer quer übers Bild!!!

    Ansonsten zitiere ich Windman:
    “Finger weg, das ist von BenQ !!!”

  5. BenQ baut doch hochwertige Produkte und immerhin muessen wir uns Dank der Taiwanesen nicht mehr mit den grottigen Siemens Handies rumaergern 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *