Netbooks machen ca. 3% aller PC Verkaeufe aus

Wie die Analysten von Gartner berichten, sind im 2. Quartal 2008 71.9 Millionen PC Systeme verkauft worden, was einen Anstieg von 16% im Vergleich zum gleichen Quartal des Vorjahres bedeutet. Netbooks bzw. Mini-Notes machen zwar nur unter 3% aller Verkaeufe aus, sorgten aber fuer einen starken Umsatzschub zum Ende des Quartals.
Bedenkt man, dass ASUS bisher 1,7 Millionen Eee PC weltweit verkauft hat - und hierbei wohl min 1 Million dieses Jahr - , so vereinnahmt der taiwanesische Hersteller mehr als 2/3 sicherlich das groesste Stueck des weltweiten Netbook Kuchens. [via Gartner.com]

Ähnliche Beiträge

  1. Netbooks schnappen sich 10% vom PC-Markt in Europa
  2. Liste aller Linux Netbooks
  3. Netbooks pushen den PC-Markt
  4. Acer will 2009 bis zu 17 Millionen Netbooks verkaufen
  5. Weltweite Netbook Nachfrage soll unvermindert anhalten
  6. Vergleichstabelle aller aktuellen Tablets
  7. Atom Lieferprobleme und Akku Qualitaet
  8. Weniger ASUS Netbooks wegen iPad-Boom?

Tags: , , ,

7 Responses to “Netbooks machen ca. 3% aller PC Verkaeufe aus”

  1. TheK #

    Eh, Denkfehler: Es geht nur um ein Quartal. Wenn sich die Verkäufe der 1,7 Mio halbwegs gleichmäßig verteilen, sind das also nur knapp 800k. Der Netbook-Markt aber ist bei etwas über 2 Mio.

    July 17, 2008 at 2:49 am
  2. absolut richtig, das habe ich durcheinander gewuerfelt :)
    Ich bin mir aber sicher, dass der Eee PC besonders im 2. Quartal extrem gut verkauft wurde, alleine durch die Einfuehrung des 900er.

    July 17, 2008 at 2:53 am
  3. ThePo8 #

    Ich denke sogar, dass sich der Anteil der Netbooks am PC Markt innerhalb der nächsten 12 Monate noch deutlich erhöhen wird. Viele aus meinem Bekanntenkreis wissen noch nicht einmal, dass es solche Netbooks gibt. Meine Erfahrung ist, dass die Leute wegen der Grösse anfänglich sehr skeptisch sind, aber wenn sie den Preis erfahren möchten sie dann genauere Infos haben. Wenn die Netbooks erst einmal nachhaltig sichtbar sind und dadurch die “ich will auch” Gefühle geweckt werden, werden sich sehr viele ein solches Teil als zweit PC kaufen (neben Dektop oder Laptop).
    Ich prognostiziere für die Netbooks langfristig einen Marktanteil von 50%.

    July 17, 2008 at 9:44 am
  4. Abwartender #

    >>ThePo8: “Ich prognostiziere für die Netbooks langfristig einen Marktanteil von 50%.”

    Die Zeiten wo PCs riesige lärmende Kisten sein mussten sind vorbei bzw könnten sie. Dasselbe ist bei Monitoren schon geschehen, statt 20kg Monster ein relativ leichter Karton.

    July 17, 2008 at 4:59 pm
  5. Ich bin mir sicher, das es spätestens in 6 Monaten (evtl. rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft) seriöse Angebote von Netzbetreibern wie Vodafone oder T-Online Netbook-Angebote inkl. USB UTMS-Box und entsprechendem Mobilfunkvertrag geben wird. Dann geht die Post ab.
    Meine 0,02 Euro.

    July 19, 2008 at 9:23 pm
  6. Mark #

    Na ich kann euch auch sagen warum so viel Netbooks verkauft werden!
    Das NC10 z.B. ist einfach der hammer!
    Bin super zufrieden und das zu einem unschlagbaren Preis!
    Hier meine Erfahrungen: http://www.youtube.com/watch?v=Atg55XUWAD4

    September 7, 2009 at 9:58 pm

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook