July 13, 2008 Sascha 9Comment

Es war an der Zeit die Netbook Uebersicht zu ueberarbeiten und deshalb habe ich mich mal heute drangesetzt und das Gigabyte M912 und den Medion Akoya Mini E1210 hinzugefuegt. Die neuen Eee PC Modelle folgen in den naechsten Tagen. Ebenfalls neu sind die Netbook Charts, welche auf der Amazon Notebook Besteller Liste beruht und einmal pro Woche aktualisiert wird.

Ähnliche Beiträge

  1. Der Herbst kommt – die Netbook Preise fallen
  2. Updates zum Acer Netbook
  3. Video: Der Netbook Stapel
  4. Medion Akoya Mini Updates
  5. Details zum Sylvania Meso und Magni Netbook
  6. Was gab es denn zu Weihnachten bei euch?
  7. Netbook World Summit in Paris
  8. Update der Netbook Uebersicht

9 thoughts on “Netbook Updates und Charts

  1. Das sind immer nur Werte über einen bestimmten Zeitraum. Wie sieht es denn mit Vergleichen aus? Wie viele Vorbestellungen gibts/gabs zu welchem Produkt über welchen Zeitraum? Wie viele wurden erst nach Release verkauft?

    Kommt man an solche Daten ran?

  2. Selbstverstaendlich sind diese Amazon Besteller Listen nicht unbedingt repraesentativ aber Sie geben zumindest einen Einblick aber auch Trend wieder.

  3. @Sascha
    War mir schon klar, dass du nich ganz doof bist ^^Ich hab nur die Situation dargestellt und dann meine eigentlichen Fragen dazugeschrieben.

  4. Und die Webcam wird für gewöhnlich mit 1,3 MP angeben beim Gigabyte. Was mich auch ein wenig stört, da dies (als ich noch daran interessiert war) eines der PRO-Argumente des Aspire One für mich war – die hier angegebene Höhe. Laut Blogeee ist es wesentlich dicker: http://www.flickr.com/photos/13815526@N02/2615916238/

    PS: Will nicht meckern, nur helfen 😉 und (bestimmt nicht nur )in eigener Sache – würde mich mal wieder auf ein Video freuen! Egal ob Netbook- oder Accesoiretest. Falls es die Zeit hergibt.

  5. vielen Dank fuer das Feedback, wird sofort eingearbeitet.

    @Gronka

    genaue Verkaufszahlen kennt natuerlich nur der Hersteller. Von ASUS sickerte z.B durch, dass 1.7 Millionen Eee PCs bisher abgesetzt wurden und Acer will taeglich 15 000 Einheiten ausliefern.
    Wie verlaesslich diese Zahlen sind steht auf einem anderen Blatt aber Sie passen in etwa in die Prognosen.

    Einen aehnlichen Trend wie bei Amazon, kann ich anhand der Klickzahlen auf die verschiedenen Netbooks und natuerlich anhand der User die ueber eine Google Suche zu uns gekommen sind, ablesen.

    Diese Erkenntnisse sind nahezu deckungsgleich und wenn wir dann noch unsere Umfrage mit einbeziehen, haben wir zumindest schon einmal 3 Quellen um einen Trend ablesen zu koennen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *