October 9, 2008 Sascha 35Comment

Tarraaaaaa... Die 2. Generation des MSI Wind ist da: Der MSI Wind U120
Fudzilla.com zeigt auf den ersten Bildern ein etwas anderes Designkonzept mit einem dicken schwarzen Rahmen um das Display. Oha, das soll also Businesskunden anlocken? Dann empfehle ich doch in Zukunft den Einsatz von 7" Displays in einem 10.2 inch Gehaeuse^^! Bitte nachbessern MSI, denn trotz UMTS Modul ist dieses Netbook optisch nicht so der Bringer aber ueber Geschmack laesst sich ja streiten:

MSI Wind U120

MSI Wind U120

MSI Wind U120

MSI Wind U120

MSI Wind U120

MSI Wind U120

MSI Wind U120

MSI Wind U120

Quelle: Fudzilla.com

via: MSI-Wind.de


Ähnliche Beiträge

  1. Video: MSI Wind U120 unboxing
  2. MSI Wind U120 mit UMTS Modem bereits im November
  3. MSI Wind U120 im Test
  4. MSI Wind U120 “in the wild”
  5. MSI Wind Nachfolger U91 und U120
  6. MSI Wind U120 mit UMTS Modul und SSD
  7. Video: MSI Wind U120 kurz begrabscht,
  8. Pressemitteilung MSI Wind U120 UMTS

35 thoughts on “MSI Wind U120 – Die ersten Fotos sind da

  1. “das design nicht so der bringer”?????

    HAMMER! das geilste netbook bisher ÜBERHAUPT! wenn ich dagegen meinen aspire one anschau…. ^^

  2. Pingback: parabook
  3. Finds auch ganz schick.
    Und mal ehrlich, wer geht nicht ab und zu durch den Hauptbahnhof seiner Stadt und lockt ein paar Businesskunden mit einem schwarzen Rahmen an um ihnen das Frühstück zu klauen…

  4. Ganz im Ernst:

    Das ist in meinen Augen so eine “Möchtegern-Design-Reihe” von MSI…mir gefällt das Design nicht…

  5. …wieso steht auf dem einen bild oben im Display “MSI NOTEBOOK” ?
    dachte es sind netbooks 😉

  6. o mein gottdas Teil verdient den Namen Wind nicht annehrend
    man da haben die schon ein so geiles Netbook gemacht und machen so ein bullshit

  7. also ich find das design richtig geil von der seite 😉
    passt aber eher zu nem gamer notebook, was das msi wohl nicht ist^^

  8. NICHT SO DER BRINGER???
    Wie schon das u100 einfach nur geiles Design, dagegen spricht mir das Design vom 1000h nicht zu(mag diese Runden Was auch immer untem am Bildschirm nicht^^)

  9. Ein neues Netbook wird präsentiert und …
    die Meckerparade ist eröffnet. Weshalb werden eigentlich auch die “hässlichsten” Netbooks tausendfach verkauft? Das sollte man verbieten! Vielleicht sollte sich hier mal ein Expertenkomitee bilden und das regeln. Schließlich geht es darum, den grandiosen Standardgeschmack zu schützen 😉

  10. Optisch mit Sicherheit schöner und professioneller als der Vorgänger. Allerdings befürchte ich, das MSI nicht die Gelegenheit genutzt hat, das in meinen Augen größte Manko zu korrigieren, nämlich das grottenschlechte Touchpad. Zumindest ist der Look diesbezüglich gleich. Schade wenn`s so wäre.

  11. Bitte nicht falsch verstehen. Das ist meine persoenliche Meinung und da gefaellt mir der Vorgaenger aber um Laengen besser!

    Das Trackpad sieht leicht vergroessert aus (im Verhaeltnis zur Leertaste) und vor allen Dingen hoffe ich mal, dass es 2 einzelne Maustasten sind.

  12. So jetzt ist es endgültig :
    In Designfragen hab ich eine um ca 170° an dere Meinung als Sascha.
    Zu erst findet er das Haier (oder was auf dem Deutschen Aufkleber steht) “verdammt schick” und dann sagt der das Design vom u120 ist nicht so der Brüller.

    Ich find das design hier ziehnmlich gut, vorallem die Seitenansichten, es geht doch ziehmlich in die Richtung 1001, eckig, kantig, kontrastreich.
    Und der 1001er ist immer noch mein Designkönig
    Sieht aus wie als hätte MSI gesagt, das Amilo Mini Design sieht eiegntlich gut aus, nur mir machen das ganze in einem guten Seitenverhältnis (das amilo ist viel zu hoch, also zu viel platz über und unter dem TFT)

    Nur was an dem Design echt bescheuert ist, ist dass wohl wieder nur ein 3 Zellen Akku reinpassen und somit es am Anfang wieder nur diesen geben wird.
    = No Go
    (falls es wirklich so ist)

  13. die kombination von schwarz und weiß macht das Gerät viel dicker und unansehlich. Gefällt mir überhaupt nicht, vor allen die 2. Wind hat keinerlei ähnlichkeit mehr mit dem 1. Wind. ASUS hat bei der eee-Reihe viel besser gemacht.

  14. Also ich finds ziemlich schick auf den Bildern.
    Bleibt die Frage, wie es denn wirkt, wenn man es mal in den Händen hält.

  15. jupp bis auf den 1000h hat asus alles richtig gemacht, msi nur den u100 (u90 schlecht, u120 hässlich)

  16. Ich finds richtig schick, ich mag diese schwarz-weiße Kombination! =) So sind die Geschmäcker eben verschieden.
    Das einzige, was mich stört, ist, dass es wohl wieder nur ein 3 Zellen Akku sein wird und damit die Laufzeit recht beschränkt ist. Da finde ich den 1000H doch um Längen besser.

  17. Naja das Disign ist einfach schlicht, ich bezahle sicher nicht 200 mehr für eins, dass besonders toll poliert ist oder sonst was, wenn tecchnisch ja derzeit überall der selbe kram drinne ist .. …. bis auf ein umts kärtchen hier und paar gig festplatte mehr dort…

  18. also wie ja die meisten schreiben ist design ansichtssache.
    bei diesem thema gerate ich selbst immer wieder mit einem freund, der industriedesigner ist, aneinander.

    aber warum wird das design denn überhaupt IM Artikel erwähnt?
    Schaut man sich mal führende Zeitschriften an, wird man feststellen, dass so gut wie nie auch nur ein Satz über das Design fällt. Maximal ein “sehr schlichtes Design” oder aber ein “bulliges Aussehen” oder Ähnliches werden erwähnt.
    Deshalb mein Tip an dich Sascha:
    Erwähne das Design in deeinen Artikeln (solange es nicht die Funktionalität einschränkt oder Xtrem auffällig ist) gar nicht mehr.

    Deinen Senf zum Design kannst du auch in den Comments ablassen.

    Und nicht böse gemeint, aber schau dir mal deine ganzen Artikel an. Du machst jedes mal eine sehr subjektive Aussage zum Design, wie “gefällt mir nicht wirklich” oder “sehr schickes Design”.
    Das ist halt nunmal ein absolutes NO-GO!

    LG Miki

  19. NO-GO… wie ich dieses Wort liebe!

    Ich denke, ohne das es jetzt schleimisch wirken soll, Sascha bietet hier allen die besten und vorallem aktuellsten News, und da er ja selbst ausgesprochener Netbookfan ist, sei es ihm gegönnt auch mal etwas “unsachlich” und mit einem gewissen Witz Neuigkeiten zu präsentieren.

    Gerade das ist es nämlich was mich reizt hier ständig reinzuschauen 😉

  20. Pingback: Netbook News
  21. Ihr leidet doch alle an Geschmacksverirrung 🙂
    Oder mit anderen Worten: Für mich ist es das optisch ansprechendste Netbook das es bislang zu bewundern gab. Und sooo dick ist der Rahmen um das Display auch nicht.
    Mir gefällt mal wieder die Tastatur nicht. Da scheint Samsung immer noch Topnotch zu sein.
    Aber haut mir da einen Via Nano, eine 160er HDD und einen 6-Zellen-Akku rein, und mein 1000H bekommt ernsthafte Konkurrenz im eigenen Haus 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *