December 3, 2008 Matze 18Comment

So, nun kann man endlich auch beim Gemüsekaufen ein Netbook-Schnäppelchen mitnehmen, denn der Discounter Plus bietet in seinem Vorweihnachtsprogramm einen MSI Wind U100-1616XP Luxury Edition an. Mich erinnert das an meine Zeit bei Compaq in 2001, wo wir schon immer darüber gefrotzelt haben, daß sich tatsächlich Kunden finden, die ein 6000 Mark Notebook beim Einkaufen vom Wühltisch mitnehmen. Es war aber zu erwarten, daß die Entwicklung im Netbookmarkt einen solchen Verlauf nimmt, vor allem natürlich wegen des für einen Discounter viel angebrachteren Preises von in diesem Fall knapp unter €400. Zur Auswahl stehen schwarze und weisse Wind, die jeweils mit einer 160GB HDD, 4in1 Cardreader und W-Lan Draft N ausgestattet sind. Ansonsten erhält man die Netbook typischen Ingredienzien. (Danke an Leser Joe,den Klempner).

Ähnliche Beiträge

  1. Der Preiskampf geht los: MSI Wind für$350 in US
  2. Latest News zum MSI Wind / Medion Akoya Mini
  3. MSI Wind U110, U115, U300 und Touchscreen Winds kommen
  4. Neue Software für MSI Wind
  5. MSI Wind bei Ebay und aktuelle Preise
  6. MSI Wind U120H mit UMTS und GPS
  7. MSI Wind kommt im Juni fuer unter 500$
  8. Video: MSI Wind mit Touchscreen und Mac OS X

18 thoughts on “MSI Wind Luxury im Plus

  1. Auf der Internetseite konnte ich ihn bei den Filialangeboten nicht finden.
    Ich glaube, den bieten sie nur auf der Internet-Seite zum Bestellen an.

  2. wollte eigentlich auf den schwarzen NC10 warten, aber nun muss ich den MSI wohl auch in Erwägung ziehen 🙂

  3. Und wie immer gilt: Hätte es umts wäre meine Suche zuende. Hat es aber nicht, und ich deshalb auch weiterhin kein netbook.

  4. @micha: Was stört dich an den anderen UMTS-Netbooks, muss es unbedingt ein MSI Wind sein? Das LG X110 ist doch praktisch baugleich zum Wind, oder?

  5. Leute, die hier länger als 2 Wochen auf Netbook-Suche sind, brauchen kein Netbook. Es scheint, als ob sie eher die Befriedigung des täglichen Durchforsten von irgendwelchen komischen Seiten brauchen. Anders kann ich mir nicht erklären, dass es hier teilweise Leute gibt, die Monate auf irgendein Netbook warten, dass es nie geben wird: Internet-Sucht.

  6. Hallo,
    heute gibt es auch Medion Akoyo auch bei ATU für 399€. Da gibt es sonst AluFelgen. Viel Spaß beim Shoppen.

  7. @ Pangelo
    Mit vielem gebe ich dir Recht.
    Trotzdem unterstütze ich die Aussage, dass ein Netbook für eine große Gruppe der Anwender ohne UMTS schlichtweg keinen Sinn macht – bis das Netbook UMTS hat, ist es nur eine schöne Spielerei.

  8. hmm, lecker Akoya Mini E1210 mit 1042mb RAM – was da wohl an Modulen verbaut ist? Immer diese schnell dahin geschlurten Werbetextchen. Nene.

  9. Iregendwie find ich das ja auch keine aufregende News mehr – schliesslich fing das Ganze ja mehr oder minder bei ALDI an.
    Putzig und fast schon erwähnenswerter finde ich dass PLUS noch ein zweites Netbook anbietet – einen gewissen ZEN; schlechter ausgestattet aber nicht billiger.
    Welche Maschine ist das denn nun wieder?

  10. 1. What the heck is “gefrotzelt”?
    2. Was soll mir das Wort oben links “Online Special” genau sagen?

    P.S.: Fuck Obama.

  11. @toni: Ein Wind muß es nicht sein. Das LG ist sogar ein recht heißer Kanditat. Einziger echter Nachteil ist, dass es nur einen 3-Zellen Akku hat. Ich hab es leider noch nicht live gesehen. Wenn ich es mal in Händen hatte sehe ich weiter.
    @pangelo: Du hast Recht, ich BRAUCHE kein Netbook. Es ist eine Annehmlichkeit, vielleicht auch eine Spielerei. Aber wenn ich mir eines hole, dann doch eines das meinen Anforderungen genügt. Und da ich es nicht unbedingt brauche hab ich natürlich zeit bei der Auswahl. Ich gebe dir auch damit Recht, dass es Spaß macht auf der Suche nach dem eigenen Lieblingsnetbook die entsprechenden Internetseiten zu durchstöbern.
    So what?
    Hab Spaß!
    🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *