Home / Altcoins / Monero: Probleme mit dem Mixer

Monero: Probleme mit dem Mixer

Monero wurde in der vergangenen Zeit für Nutzer zunehmend attraktiver. Gerade der Mixing-Prozess, der die Transaktionen verschleiern soll, versprach mehr Anonymität. Forscher haben nun jedoch eine Sicherheitslücke entdeckt, die den Mixing-Prozess korrumpiert. Die Sicherheitslücke bei Monero lässt es zu, herauszufinden, zu welchem Zeitpunkt welche Menge der Kryptowährung die Besitzer wechselte. Die Grundidee hinter Bitcoin und…
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Monero: Probleme mit dem Mixer erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Den ganzen Artikel findest du hier:Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close