Mobile Anwendungen fuer den Eee PC

Ja, der Eee PC hat einen sehr offensichtlichen Nachteil: Speicherplatz! Ein 4G mit einer Windows XP Installation bietet vielleicht etwas mehr als als 3 Gigabyte und sobald man dann einige Programme installiert, schwindet auch dieser Speicher schnell dahin. Bleibt die Frage, wie installiert man seine Standardanwendungen auf einem externen Speicher ohne die eigene Registry zuzumuellen?
Ich denke, wir koennen euch die ideale Loesung fuer die Kombination Asus Eee PC und Windows XP bieten!

Heute "stolperte" ich ueber die Webseite von Portableapps.com, welche euch eine Sammlung von mobilen Applikationen bietet, die z.B. von einem USB Stick oder einer SD Karte gestartet werden koennen, ohne diese zuvor zu installieren.
Programme wie Firefox, Thunderbird, Open Office, Messenger, Kalender und noch viel mehr, werden in einem schicken Menue angezeigt:

Ihr kennt weitere Loesungen bzw.  Programme, welche ohne Installation auskommen?  Schaut doch einfach in unseren passenden Foren Thread und teilt uns diese mit.

Ähnliche Beiträge

  1. ThinkFree Mobile Office fuer Netbooks – Erste Eindruecke
  2. Caselogic Tasche fuer den Eee PC mit Platz fuer Zubehoer!
  3. Ubuntu Mobile. Das bessere “Easy Mode” Linux?
  4. HowTo: Beryl fuer den Full Desktop Mode
  5. Eee Download verfuegbar
  6. FluxFlux-Eee. Ein schlankes Linux fuer den Eee PC
  7. ASUS EP20: Der nicht ganz sooo mobile “EEE PC”!
  8. Acer und T-Mobile – Aspire One mit UMTS Vertrag

Tags: , ,

One Response to “Mobile Anwendungen fuer den Eee PC”

  1. timeless #

    sagt mal, die ICQ-Version die vorinstalliert ist, welche ist das genau? weil mich da doch die videotelefonie reizen würde.

    January 16, 2008 at 3:14 pm

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook