October 24, 2008 Sascha 15Comment

Medion Akoya Mini S1210Ich weiss nicht wie oft ich inzwischen News ueber Mode und Netbooks gemacht habe, bzw. wie mit aller Macht versucht wird Netbooks den Lifestyle Stempel aufzudruecken. Hey, da muss man nix propagieren, die Dinger sind de Fakto ein Lifestyle Produkt!
Wohin das gehen kann, zeigt uns ASUS mit dem Eee PC S101 und wohin es geht, wenn man ganz schnell versucht ein Konkurrenzprodukt zu stricken, zeigt uns Medion mit der S-Serie des Akoya Mini:

AkoyaMiniS1210

Medion Akoya Mini S1211

Nein, an den technischen Details hat sich nichts veraendert aber dafuer am Preis. 479 Euro kostet euch der Spass mit den Swarovski-Kristallen (kommt in weiss und pink) und die Hello Kitty version (in schwarz und weiss). Der Verkaufsstart ist fuer Ende November/Anfang Dezember geplant.

Ob sich wirklich jemand findet, der 110 Euro Aufpreis fuer einen Hello Kitty Aufkleber bezahlt? WAHNSINN MEDION!

Ähnliche Beiträge

  1. Medion Akoya Mini bei Amazon lieferbar
  2. Medion Akoya Mini wieder verfuegbar
  3. A150X im Penny Markt – Akoya Mini bei Praktiker
  4. Medion Akoya Mini fuer 319 Euro
  5. Medion Akoya Mini bei Amazon gelistet
  6. Kommt der Medion Akoya Mini mit 6 Zellen Akku?
  7. Ubuntu und Mac OS X auf dem Medion Akoya Mini
  8. Medion Akoya Mini E1210 – Groessenvergleich

15 thoughts on “Medions Antwort auf den S101 – Akoya Mini S1210 und S1211

  1. Das Hello Kitty Gerät ist ja was außergewöhnliches. Aber ich denke das ist einfach noch nicht in der Ära drin die das S101 angefangen hat.

  2. Der Aufpreis wär ja absolut gerechtfertigt, wenn es das ganze in pink gäbe. Aber Hello Kitty auf weissem Hintergrund?

  3. Gibt’s das Netbook mit Swarovski-Kristallen in schwarz nicht schon seit ‘ner ganzen Weile bei eBay? Kann mich entsinnen das schon 1-2 Mal dort gesehen zu haben. Insofern nix neues…

  4. also Sascha, dass das nen konkurenzprodukt zum s101 sein soll ist absoluter Bullshit das ist bei Medion Normal die machen das mit vielen Notebooks und jetzt halt auch mit Netbooks.
    und der preis hm.kp weis nit wie viel das drauf machen von den Steinchen kostet aber sicherlich nicht günstig
    und Preise sind ja bei Medion sehr variable wie man letztens gesehn hat^^

  5. das ist ja mal der pure schwachsinn, wenn die wenigstens ein bischen was an der hardware geändert hätten.

    muss es den ktty sein? oder ist das gerät nur für schwul…

  6. wenns jemand braucht kann ich das 12 Zoll swarovski medion subnotebook mit enem intel dual core für around 450 € besorgen..
    Aber ob das wirklich jemand braucht…

  7. Wenn sie doch wenigstens diesen wircklich unschönen “medion” schriftzug wegmachen würden!!
    Ich mein was soll das schönen Hello kitty Aufkleber und drunter immernoch der “billigstempel” ? so wird das aber nix….

  8. Am besten entfernen alle Hersteller ihren Schriftzug auf den Geräten… man man man!!

    Samsung klingt mindestens genauso bescheuert. Wers nicht glaubt sollte 20 mal hintereinander samsung vor sich hin plappern ^^

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *