July 19, 2008 Sascha 6Comment

Dank unseres Lesers Frank, bin ich auf einen kurzen Newsartikel bei Notebookjournal.de aufmerksam geworden, der weitere Infos zum LG Netbook liefert.
Auch wenn stark bezweifelt werden darf, dass ein 9 inch Display verbaut wird ( es duerfte dann wohl doch das Standardmass von 8.9 inch sein), so soll das im Oktober erscheinende LG Netbook dank einer 120GB HDD und 2GB RAM, zumindest auf der Ausstattungsseite glaenzen.

Ab 399 Euro kann man dann bei LG in die Welt der Netbooks und Mini-Notes eintreten, welches dann die Variante mit einem Intel Atom (sicherlich der Diamondville Core mit 1.6Ghz, denn der wird in entsprechenden Stueckzahlen hergestellt und ist einfach nur guenstig!), 2GB RAM und einer 120GB Festplatte bedeuten wuerde. Ab 499 Euro gibt es dann auch noch HSDPA dazu, was schon einmal auf potentielle Vertriebskanaele schliessen laesst. Ich bin mir sicher, wir werden das LG X110 auch beim Mobilphone Provider antreffen, mit entsprechenden Vertragsbundles.

Ebenfalls interessant, duerfte noch dieser Satz des Newsartikels sein:

LG Insider sprechen von Soft- und Hard-Skills, die das X110 deutlich von der Netbook-Konkurrenz abheben lassen. Welche Eigenschaften das genau sind, bleibt vorerst unter Verschluss.

Ok, Soft- und Hard-Skills ist uebliches Marketing Gewaesch aber das kleine Woertchen "deutlich" weckt dann doch mein Interesse.
Ja was will LG denn da basteln? Vielleicht eine Plattform mit 8h Akkulaufzeit?
Ein Touchscreen? Oder gar GPS? Welches OS wird eingesetzt, denn dort koennte man sich sicherlich extrem unterscheiden?

Starke Worte zumindest, die sich in etwa 3 Monaten belegen lassen muessen. Warten wir ab...

[Quelle]

Ähnliche Beiträge

  1. LG X110 Netbook kommt mit GPS
  2. LG X110 Netbook – Offizielle Pressefotos
  3. LG Netbook heisst nun LG X110 MOMO?!
  4. LG X110 taucht im Saturn auf…. naechste Woche
  5. LG X110 bei Cyberport vorbestellbar *Update*
  6. LG X110 bei Saturn
  7. Video: LG X110 Preview
  8. Video: LG X110 “Unboxing”

6 thoughts on “LG Netbook wird konkreter: LG X110

  1. Wer LG Handys kennt Viewty, Prada oder Secret der weiß das die nicht annährend das halten (nur etwa 1/3) was sie vorher versprechen.

  2. Zitat:
    Wer LG Handys kennt Viewty, Prada oder Secret der weiß das die nicht annährend das halten (nur etwa 1/3) was sie vorher versprechen.

    Antwort:
    …genau so wie Vantage, Samsung, AVM, Medion (GoPal 4.5)…..

    um nurmal die letzten Firmen zu nennen, die mich als Beta-Tester benutzt haben.

    P.S. Ich hätte ja nichts dagenen als betatester zu arbeiten, wenn ich die Geräte kotenlos bekommen würde. aber etliche 100 EUR zahlen und dann Versuchskanickel spielen ist eine Sauerei!

  3. Auf jeden Fall interessant. Je mehr mehr Netbooks desto besser. Und ein Touchscreen wäre ja wirklich mal was, glaube aber nicht, dass es einen bekommt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *