Inventec V10 Netbook fuer $230!

Es gibt wieder einen neuen Konkurrenten im Kampf um das guenstigste Netbook. Inventec schickt mit dem Inventec V10 ein System mit 10" Display fuer ca. $230 ins Rennen.
Natuerlich kann man fuer diesen Preis kein Ausstattungswunder erwarten aber mit einem 1Ghz VIA Nehemiah (dabei handelt es sich um den C3 also dem Vorgaenger des VIA C7)und 20GB Festplatte, kann man auch schon was anstellen. 128MB RAM sind leider nicht wirklich zeitgemaess:

inventec V10

Technische Details:

Prozessor: 1Ghz VIA C3 Nehemiah
RAM: 128MB (offenbar je nach Modell unterschiedlich)
Festplatte: 20GB HDD
Display: 10.1"
Netzwerk: Ethernet 10/100Mbit, V92 Modem (Kein Wifi?)
Anschluesse: VGA port, infrared, Reader mouth, microphone, voice-output, AC power jack, two USB2.0

Vielen Dank an unseren Leser David fuer diese News!



[Quelle] und [Quelle]

Ähnliche Beiträge

  1. WizBook800 – Neues Netbook von Red Fox
  2. Hercules Ecafe – Netbook mit AMD Geode CPU *Update*
  3. One A570 Netbook fuer 359 Euro
  4. Astone Netbook mit Touchscreen fuer unter 300 Euro
  5. Netbook One A110 fuer 199 Euro
  6. Eee PC 1000HA: 10.2 inch Netbook fuer unter 300 Euro
  7. MSI Wind kommt im Juni fuer unter 500$
  8. Indamixx – das Netbook fuer DJs und Musiker

Tags: , ,

10 Responses to “Inventec V10 Netbook fuer $230!”

  1. Daniel #

    Also ich behaupte mal, dass man mit 1Ghz C3 nix anfangen kann^^
    Bzw. wäre es überaus quälend und zäh damit zu arbeiten.
    C3 is ja noch ein gutes Stück langsamer als C7, und 1Ghz C7 ist schon recht schwach dabei.

    May 23, 2008 at 5:24 pm
  2. Es ist kein Leistungswunder aber mein Epia M10000 mit dem 1Ghz Nehemiah rennt nun schon seit 4 Jahren bei mir als Surf und Office PC.
    Aber der hat auch ein 1GB RAM was ne Menge ausmacht.

    May 23, 2008 at 5:53 pm
  3. bf #

    Die CPU-Leistung reicht sicher für Internet und Office. Ich arbeite hier auch mit einem Athlon700 und 256MB RAM.
    128MB ist aber sicher zu wenig.

    Welche Auflösung hat das Display?

    May 23, 2008 at 6:01 pm
  4. Evid #

    hmm, sieht dem Wind relativ ähnlich…gleiches Gehäuse?

    hmm, ich bezweifle aber stark, dass alle angekündigten Netbooks es auch auf den europäischen Markt schaffen werden. Gerade Modelle, wie das hier vorgestellte, würden es gegen die Konkurrenz mit den großen Namen wohl so unsagbar schwer haben, dass sich ein eindringen in den europäischen Markt nicht lohnen würde. Vorallem da wir Mitteleuropäer auch ziemlich Leistungsverwöhnt sind.

    Deshalb glaube ich auch nciht, dass bis zum Ende des Jahres 30 Modelle auf dem (europäischen) Markt sein werden.

    May 23, 2008 at 6:05 pm
  5. Also das Design ist keine Offenbarung, aber durchaus OK. Wie es von der Leistung aussieht müsste man sehen, aber Internet und Office sollte doch klappen, oder? Speicher ist allerdings wirklich etwas sehr knapp.

    May 23, 2008 at 6:10 pm
  6. rene #

    aufgefallen ? auf dem Ding ist Vista installiert

    May 23, 2008 at 7:10 pm
  7. DrHouse #

    …sieht so nach stylisch angepassten windows aus…

    Schwarze Taskleiste, Windows Logo ähnliches zeichen…

    und designtechnisch kein meisterstreich gelungen…

    May 23, 2008 at 7:10 pm
  8. Daniel #

    @bf
    naja, ein athlon 700 hat aber sicher noch deutlich mehr leistung als ein via C3 1Ghz ;) UND dann noch doppelt so viel RAM… ich weiß ja nicht.
    Da leg ich doch lieber 60€ mehr auf den Tisch und hol mir nen eee mit dreimal so viel cpu leistung und viermal so viel RAM. Dann macht der Computeralltag gleich ein bisschen mehr spaß.

    May 23, 2008 at 11:01 pm
  9. den hässlichkeitspreis hat es auf jeden fall schonmal gewonnen….
    von der ausstattung auch sehr mieß. wie schon gesagt, würd ich mir dann lieber nen eeepc holen.

    gruß

    May 24, 2008 at 2:17 am
  10. Core #

    Würde mir dennoch mehr Konkurrenz auf dem deutschen Markt wünschen … dann müsste Asus was bzgl. Service (Akkus, Verkaufsstart, Verfügbarkeit, …) machen oder wir hätten endlich vernünfigere Preise wie der Rest der Welt.

    May 25, 2008 at 7:27 pm

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook