April 2, 2010 erich 0Comment

hpdell2

Neuesten Nachrichten zu Folge, setzen HP und Dell eher auf Netbooks ab 11,6 Zoll. Die 10,1 Zoll Netbooks sollen in Zukunft vernachlässigt werden, denn der Verkauserfolg der auf der Intel Pine Trail Plattform basierenden Netbooks war deutlich niedriger als erwartet. So überlegt man Alternativen mit AMD Prozessoren, vermutlich in der Form des Neo Prozessors mit integrierter Radeon Grafik. Mit zusnehmender Überalterung der Menschheit wäre das kein Wunder, denn die 7 und 9 Zöller sind ja auch schon praktisch ausgestorben. Aber warten wir mal ab wie sich die ganze Geschichte entwickelt, denn Acer, ASUS und Samsung sehen in den 10,1 Zoll Mini-Netbooks sehr wohl noch einen Zukunftsmarkt.

Quelle: engadget.com

Ähnliche Beiträge

  1. Weniger ASUS Netbooks wegen iPad-Boom?
  2. Dell Vostro A90 – Der “small business” Inspiron Mini 9
  3. Acer will 2009 bis zu 17 Millionen Netbooks verkaufen
  4. Dell Mini 10 Pine Trail mit Broadcom Crystal HD
  5. 2011 Preissturz bei Netbooks und weniger Produzenten?
  6. Dell Inspiron Mini 9 bis zum 21.12. ohne Versandkosten
  7. Dell Inspiron 910 – Verkaufsstart am 22. August
  8. ASUS Netbooks mit AMD Prozessoren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *