HP 2133 Mini-Note mit 10.2 inch Display

HP 2133 Mini-NoteRaus aus den Computershops und ab auf den Laufsteg! Diese Devise gilt nun auch fuer Hewlett Packard mit dem HP 2133 Mini-Note, denn am gestrigen Abend fand im Rahmen der New York Fashionweek eine etwas andere Modenschau des Designerin Vivanne Tam statt. Joanna Stern von Laptopmag war auch vor Ort und brachte uns erste Fotos eines wirklich stylish aussehenden HP 2133 Mini-Notes mit, welches u.a. auch ein 10.2 inch Display aufweist. Weitere Details zum Preis, den technischen Details und zur Verfuegbarkeit sind bisher nicht bekannt:

© LaptopMag

© LaptopMag

© LaptopMag

© LaptopMag

© LaptopMag

© LaptopMag

© LaptopMag

© LaptopMag

© LaptopMag

© LaptopMag

Quelle: Laptopmag.com
via: HP2133.de

Ähnliche Beiträge

  1. HP 2133 Mini-Note nun auch mit Windows XP
  2. Weitere Fotos des “Fashion” HP 2133 mit 10.2 inch Display
  3. Video: Keyboard Test von Eee PC, 2go PC und 2133 Mini-Note
  4. HP 2133 Mini-Note Launch Event in Hong-Kong
  5. HP 2133 Mini-Note Fotoserie
  6. Video: Skype Video mit dem HP 2133 Mini-Note
  7. Video: HP 2133 Mini-Note Kurztest
  8. Weiterer Videoreview des HP 2133 Mini-Note

Tags: , , , ,

18 Responses to “HP 2133 Mini-Note mit 10.2 inch Display”

  1. Obihoernchen #

    oha was für ein aufdringlicher rot-ton :D

    ne also mein fall ist es nicht, dann lieber das standard design vom hp2133!

    September 10, 2008 at 4:44 pm
  2. KalvinKlein #

    Sieht schick aus rot ist aber trotzdem nicht meine Farbe….Naja Fashion Week Zielgruppe ist dann ja klar…Passt wahrscheinlich zu den Schuhen der 2009er Kollektion von Heidi Klum oder Gisele Bündchen :)

    September 10, 2008 at 4:45 pm
  3. ingo #

    furchtbare farbe!

    September 10, 2008 at 4:50 pm
  4. bigCamel #

    Grässlich, aber das ist vermutlich wie mit der Mode, Otto-Normal-Verbraucher zieht sowas ja auch nicht an.

    September 10, 2008 at 4:50 pm
  5. Spiegel-Display-Hasser #

    “Kannst du mir mal deinen Lippenstift und den roten Schminkspiegel leihen?”

    September 10, 2008 at 5:22 pm
  6. Netboooobs #

    Wenn das Teil nicht komplett rot wäre würde es mkir sicher gefallen.
    Ein paar weitere weiße applikationen und die Silberne Tastatur vom Orginal 2133 und schon wäre das Teil Interessanter.

    September 10, 2008 at 5:33 pm
  7. leander #

    die farbe ist sch…. na aber das innenleben zählt

    September 10, 2008 at 5:34 pm
  8. Sieht in Rot richtig feurig aus.

    September 10, 2008 at 5:49 pm
  9. Verarschung #

    hammer edeler spiegel, mal schauen ob meine freundin so ein 400€ spiegel haben will :-)

    September 10, 2008 at 6:16 pm
  10. jtj #

    Boah das kratzt ja an der Pupille, liefern die das an Ferrari oder so?
    Nein damit könnte ich nicht arbeiten.

    September 10, 2008 at 6:18 pm
  11. Tobias #

    Noja, ich glaub auch nicht, daß die übliche, vorwiegend männliche Leserschaft eines Netbook-Blogs hier die anvisierte Zielgruppe ist;-). Übrigens hörte ich neulich im Zug zwei junge Frauen reden – und eine davon beschwerte sich ziemlich lautstark über die nicht vorhandene bis mangelhafte Auswahl an pinken Laptops. Von daher räume ich speziell diesem Design einen ziemlich hohen Erfolgsfaktor ein.

    September 10, 2008 at 6:25 pm
  12. brummbaehrrrr #

    Nasenblutenrot. Un der lila Aufdruck. Beides ne gute Idee aber zusammen oO sehr gewagt.

    September 10, 2008 at 6:26 pm
  13. smoggi #

    boah die Farbe ist ja furchtbar vor allem weil die Tastatur auch in rot ist.

    September 10, 2008 at 6:29 pm
  14. emu #

    roze tasten, schwer lesbar, aber man soll damit anscheinend ja nicht tippen. ob das gerät wohl überhaupt einen akku hat ^^

    September 10, 2008 at 8:45 pm
  15. AxL #

    Farben sind ganz klar Mist, jedenfalls in der Kombination – aber das Teil im Standard Design mit dem 10 Zoll Display nehm ich ;-)

    September 10, 2008 at 9:17 pm
  16. ergo-nomie #

    Herrlich designter Schminkspiegel – meiner Geliebten würden allerdings einige Diamant-Apllikationen fehlen! Und wozu sind da soviele rote Knöpfe?
    Der 2133 mit 1280×768 war bis heute mein heimlicher Favorit – aber sowas?

    September 10, 2008 at 9:51 pm
  17. Jetzt isses ja endlich der passende Schminkspiegel dank Glossy Display

    September 10, 2008 at 11:32 pm
  18. andif62 #

    Die Farbe des Gehäuses mag Geschmacksache sein. Die der Tastatur spricht aber nicht gerade für Ergonomie! Mal sehen, wie das fertige Netbook aussieht, wenn es denn mal zu kaufen ist…

    September 11, 2008 at 9:46 am

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook