HowTo: Fedora 9 auf dem Eee PC

Dass der Eee PC in der Linux und Open Source Community extrem beliebt ist, zeigen nicht nur die diversen, speziell fuer den Eee PC angepassten Distributionen wie z.B. Puppeee oder EeePCLinuxOS. Eine der beliebtesten Linuxdistributionen in Nord-Amerika ist Fedora von Red Hat und unser User Robert hat fuer euch ein umfangreiches HowTo erstellt, in dem er Schritt fuer Schritt erklaert, wie ihr Fedora 9 auf den Eee PC installiert. Hier geht es zum HowTo.

Ähnliche Beiträge

  1. HowTo: Beryl fuer den Full Desktop Mode
  2. Modding: Eee PC Touchscreen HowTo!
  3. HowTo: Sprachsteuerung im “Full Desktop Mode” aktivieren
  4. HowTo: Ubuntu 8.04 LTS auf dem Eee PC
  5. HowTo: XP Grafikkarten Treiber Hack Update
  6. HowTo: Eee PC mit Bluetooth, 2x 8GB USB, DVB-T und SDHC Cardreader
  7. HowTo: Autostart der Wifi Verbindung im Easy Mode
  8. Eee PC Case aus CD Tasche basteln

Tags: , ,

5 Responses to “HowTo: Fedora 9 auf dem Eee PC”

  1. Danke für die Infos. Danach habe ich schon gesucht gehabt.
    Sehr informativer Blog – Weiter so.

    May 18, 2008 at 3:38 pm
  2. Klasse Bericht! Eine Frage, wieviele CDs muss ich mir zur Basic-Installation herunterladen? Reicht CD1?

    May 18, 2008 at 5:28 pm
  3. CD 1 sollte ausreichen. Alternativ eine Netzwerkinstallation (siehe http://docs.fedoraproject.org/install-guide/f9/en_US/sn-which-files.html) machen, da braucht man nur 6 MB und der Rest wird je nach Selektion dann heruntergeladen. Du darfst aber auch gerne direkt E-Mails schreiben… ;-)

    May 18, 2008 at 8:46 pm
  4. EeePCLinuxOS scheint es garnicht mehr zu geben… zumindest funktioniert der Link von oben im Text nicht!

    May 19, 2008 at 4:00 am
  5. http://www.eeepclinuxos.com/

    das ist nun die aktielle Adresse

    May 19, 2008 at 5:50 am

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook