April 28, 2008 Raffael 5Comment

Am Anfang hieß es, das HP 2133 Mini-Note würde nur mit Windows Vista und SUSE ausgeliefert, aber schon kurz danach wurde bekannt, dass auch eine Version mit Windows XP geplant ist. Wer also mit dem Gedanken spielt, sich möglichst früh ein Mini-Note zuzulegen, aber nicht an eines mit XP kommt, für den dürfte es interessant sein zu wissen, wie man beim HP 2133 über den USB Stick XP oder ein anderes Betriebssystem aufspielt.

Die Anleitung dazu gibt es bei unseren Kollegen von www.liliputting.com. Dort wird jeder Schritt ausführlich erklärt und das leicht verständlich. Die einzigen Voraussetzungen dafür sind, ein vorhandenes HP 2133, eine Windows XP CD oder eine andere Version/Distribution, eine USB Stick und ausreichende Englischkenntnisse. Dann sollte eurem Vorhaben nichts mehr im Wege stehen, aber schaut selbst.

[Quelle]

Ähnliche Beiträge

  1. Wie öffne ich das HP 2133 Mini-Note?
  2. HP 2133 Mini-Note nun auch mit Windows XP
  3. HP 2133 auch mit XP erhältlich
  4. Weiterer Videoreview des HP 2133 Mini-Note
  5. Video: HP 2133 Mini-Note Tagebuch Teil 1
  6. HP 2133 Mini-Note Launch Event in Hong-Kong
  7. Video: Skype Video mit dem HP 2133 Mini-Note
  8. HP 2133 Mini-Note Fotoserie

5 thoughts on “How to – XP auf dem HP 2133 installieren

  1. was ist nicht so gut verstehe, sind die verschiedene Models.
    laut hier sind nur 4:
    http://h10010.www1.hp.com/wwpc/us/en/sm/WF25a/321957-321957-64295-321838-306995-3687084.html

    aber es gibt noch den
    [HP2133-KX871AA] HP Compaq 2133 (1.2GHz, 1024MB RAM, 160GB 5400 rpm HD, Bluetooth, Windows Vista Home Basic)
    (hier zumindest: http://www.dynamism.com/hp2133/pricing.shtml)

    was ich gerne kaufen wuerde ist das model mit dem Max-Hardware (etwa den KX870AT mitn 160GB) aber mit Linux!.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *