Hitachi 2,5″ Travelstar 7K320 – 320GB im Test

thumb_7k320_12.5" Festplatten sind fuer Netbook User wohl eine der beliebtesten Komponenten um ihr System aufzuruesten. Die Preise fallen nahezu taeglich, die Speicherdichte der Platten steigt - Grund genug sich einen ausfuehrlichen  Testbericht der Kollegen von Barebonecenter anzuschauen. Matthias testet die Hitachi 2,5" Travelstar 7K320 mit 7200rpm und 320GB Kapazitaet, die im Handel fuer um die 75 Euro verfuegbar ist. >> Zum Testbericht auf Barebonecenter <<

Ähnliche Beiträge

  1. Erster deutscher Eee PC 900 Test
  2. Fonic Prepaid UMTS Tarif und Surfstick im Test *Update*
  3. MSI Wind U120 im Test
  4. Ausfuehrlicher Eee PC 900 Testbericht
  5. ARD Ratgeber Technik – Netbooks im Test
  6. Eee PC S101 im Test
  7. Eltrinex MobilePC mit 320GB HDD *Update*
  8. Epson Endeavor Na01 mini im Test

4 Responses to “Hitachi 2,5″ Travelstar 7K320 – 320GB im Test”

  1. jay #

    wenn das ding nicht zu laut ist wäre es ja ein interessantes upgrade für den eee.
    und ssd sind einfach in relation zum preis eines netbooks immernoch VIEL zu teuer

    December 12, 2008 at 5:35 pm
  2. L3UU #

    jo, find ich auch!! wer will den bitteschön eine 320GB Festplatte in seinem NETBOOK?! Ein Netbook ist kein multimedia Gerät!!

    December 12, 2008 at 6:02 pm
  3. *offtopic*

    Gibt es heute noch nen stream?-*hechel*
    lg
    windman

    December 12, 2008 at 6:58 pm
  4. die sollen lieber anständige ssd produzieren zu einem akzeptablen preis denn das ist für mich unweigerlich die zukunft in netbooks.

    December 12, 2008 at 8:13 pm

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook