HIS Netbook entpuppt sich als Presseente

Ja, auch wir haben hier darüber berichtet, daß Grafikkarten-Hersteller HIS ein Netbook, bzw einen Klon auf den Markt bringt. Nun aber hat sich HIS offensichtlich verwahrt gegenüber diesen Veröffentlichungen, denn sie kündigen rechtliche Schritte an gegen diejenigen, die das Gerücht in die Welt gesetzt haben. Es wird sogar grundsätzlich dementiert, irgendwelche Produkte für den Netbookmarkt zu entwickeln. Der vorgestellte Klon ist also definitiv nicht von HIS, baugleiche Modelle anderer Hersteller sind aber bereits auf dem Markt, zB von MSI als Wind U100. ;-) (von channelregister via liliputing)

Ähnliche Beiträge

  1. Netbooks schnappen sich 10% vom PC-Markt in Europa
  2. Psion mahnt Netbook Blogger ab
  3. Eeemania greift um sich. Eee PC im ZDF Morgenmagazin.
  4. Lenovo Ideapad S10 Auslieferung verzoegert sich
  5. Netbooks pushen den PC-Markt
  6. HIS Netbook – der lowcost Wind
  7. WizBook800 – Neues Netbook von Red Fox
  8. Netbook Boom lässt Preise für externe Brenner schmelzen

Tags: , , , , ,

3 Responses to “HIS Netbook entpuppt sich als Presseente”

  1. na ja das kann jedem mal passieren aber es währe doch interessant wer die ente letztendlich hat fliegen lassen :-)

    December 6, 2008 at 4:19 pm
  2. fill #

    Ist der französische EeePC 901 mit 16GB SSD auch eine Ente?
    http://www.eeepcnews.de/2008/11/16/eee-pc-901-mit-8700mah-akku/

    December 7, 2008 at 1:16 am

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wind Klon war eine Presseente | MSI Wind - December 6, 2008

    [...] Wind Klon des, sonst für Grafikkarten bekannten, Herstellers HSI berichtet. Wie nun eeepcnews.de gemeldet hat, war diese Nachricht nicht mehr und auch nicht weniger als eine Ente. HIS dementiert die [...]

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook