October 10, 2008 EPN 5Comment

Mac OS X im Touchscreenbetrieb auf Gigabyte M912X

Johannes von EEE-PC.de hat nun ein Gigabyte M912 in die Hände bekommen und vor laufender Kamera ausgepackt. Das Gigabyte M912 ist das erste hier in Deutschland erhältliche Convertible Netbook.

[Quelle]

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=67IgVMBHMHQ]

Ähnliche Beiträge

  1. Live Event: Gigabyte M912 unboxing
  2. Video: Unboxing des Gigabyte M912
  3. Joanna, das Gigabyte M912 und die ASUS CD Tasche
  4. Video: Gigabyte M912 Café Book im Kurztest
  5. Gigabyte M912 vorbestellbar ab 479 Euro
  6. GIGABYTE M912 auch ohne Betriebssystem
  7. Video: Gigabyte M912 Testbericht
  8. Video: Eee PC “unboxing” mit Box-Handschuhen

5 thoughts on “Gigabyte M912 Unboxing

  1. 520 € fürn Convertible ist fürn Netbook viel aber der !!! Wahnsinn fürn Touchtablett .Mein HP Compaq TC1000 10″ Hardtouch nur Stift/Transmeta5800 1000Mhz/512MB/120GB/XP TablettEdition/Tastatur abnehmbar…(Den sollte HP mal mit modernen Mitteln also Leicht schmall Atom usw. aufleben lassen) kostete 2003 2200€. Und die Teile kosten immer noch ein Haufen Euronen aber ist ja auch Hardtouch also nur mit Stift bedienbar!

  2. Auch hier nochmal diebitte nach einen eigenen Forumteil für die Gygabyte Kisten, immerhin steht in den Thread in “Konkurenten” schon mehr als zum NC10…

    Und auch andere User sind dafür 😉 oder?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *